Meldungen

Sony Music Nashville News vom 4. Oktober 2019

Neues über Maren Morris, Luke Combs, Gone West, Tenille Townes, Niko Moon, Chris Young und The Sisterhood Band.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Luke Combs - Album bestellen
Sony Music Nashville News Sony Music Nashville News. Bildrechte: Sony Music Nashville

Maren Morris angelt sich den irischen Folk- und Rockmusiker Hozier als Duettpartner. Luke Combs veröffentlicht im November sein langersehntes neues Album. Es gibt viele neue Musikvideos von Colbie Caillats Band Gone West, Tenille Townes, Niko Moon, Chris Young und The Sisterhood Band.

Beginnen wir mit Maren Morris. Am 8. März erschien mit GIRL das fünfte Album, kurz nach VÖ. erreichte der Longplayer Platz 4 der Billboard Charts, Platz 1 der Billboard Country Charts und konnte sich auch in den britischen Charts platzieren. Mit „The Bones“ liegt nun eine weitere Single des Albums in einer brandneuen Duettversion vor, für die sich Morris den irischen Superstar Hozier ins Studio holte. Überdies fertigte Dave Audé einen Remix von „The Bones“ an. Die neue Duettversion kann man sich bei YouTube an hören: The Bones – Maren Morris feat. Hozier

Luke Combs hat ein neues Album aufgenommen: What You See Is What You Get. Und es mehren sich bereits die Hinweise darauf, dass die Platte mindestens so durch die Decke gehen wird wie sein Einstandswerk „This One’s For You“. Auf der anderen Seite des Atlantiks stellt sein Debüt seit knapp zweieinhalb Jahren einen Rekord nach dem anderen ein. Und drüben, im Mutterland der Country Music und des Country Rock, steht alles Kopf, wo immer Combs auftaucht. Das 17 Songs umfassende Album enthält u.a. „1,2 Many“, Combs‘ Kollaboration mit dem wiedervereinten Brooks & Dunn, das schon während seiner laufenden Arenentour live getestet wurde. Fans und Kritiker sind sich nach den ersten Höreindrücken einig: Ein Monsterhit! Das neue Album „What You See Is What You Get“ von Luke Combs erscheint am 08. November 2019 als CD und Digital.

Einige coole Videos möchten wir Euch noch ans Herz legen: Get Up And Go – The Sisterhood Band sowie What Could’ve Been – Gone West, Jersey On The Wall – Tenille Townes, Good Time – Niko Moon und Drowning – Chris Young

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Über Dirk Neuhaus (826 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.