Meldungen

C2C Berlin 2020: Das finale Line-Up steht

Luke Combs, Darius Rucker und Brett Young sind die Headliner beim 2020er C2C - Country To Country Festival in Berlin.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

15 Jahre Country Festival in der Rhön - Hier klicken!
C2C in Berlin C2C: Country To Country in Berlin. Bildrechte: Veranstalter, Semmel Concerts

In gut drei Wochen ist es soweit und Berlin begrüßt in der verti Music Hall zum 2. C2C – Country To Country mehr als 30 Stars sowie begehrte Newcomer der modernen Country Music. Auf 8 Bühnen wird eine hochkarätige Mischung geboten. Ein einmaliges Event wird auf dem Ausflugsschiff der Reederei Riedel stattfinden. Das legendäre The Bluebird Café wird zum ersten Mal auf dem C2C präsent sein.

Headliner: Luke Combs, Darius Rucker und Brett Young.

Mainstage: The Cadillac Three, Lindsay Ell, Charles Esten, Runaway June, Abby Anderson, Tenille Townes & Eric Paslay, Old Dominion, Jimmie Allen, A Thousand Horses und Noah Schnacky.

Sidestages: Austin Jenckes, Caylee Hammack, Jake Morrell, King Calaway, Kyle Daniel, Matt Lang, Nik Wallner, Robert Counts, Tenille Arts, Tim Hicks, Twinnie, Willie Jones, Filmore, Joe Buck, Kassi Ashton, Seaforth, Tebey, Tony Arata, Van De Forst, Catherine McGrath, Temecula Road.

Für den Einlass ins UCI LUXE Kino zum Bluebird-Film sowie auf das The Bluebird Café–Schiff wird aufgrund der begrenzten Kapazität ein separates Ticket benötigt. Dies gilt ebenso für alle Bands und Künstler, die tagsüber auf den Sidestages (Nebenbühnen) spielen. Hierfür wird ein s.g. „Dayticket“ benötigt.

Tickets für das Festival können hier bestellt werden: C2C – Country To Country 2020 in Berlin

Americana im Pädagog: Weitere Informationen
Über Dirk Neuhaus (849 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.