Meldungen

John Hiatt und die Jerry Douglas Band: Leftover Feelings

"Leftover Feelings" wurde im historischen RCA Studio B in Nashville aufgenommen und produziert.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

ANZEIGE: Carrie Underwood - Hier bestellen
John Hiatt und die Jerry Douglas Band - Leftover Feelings John Hiatt und die Jerry Douglas Band - Leftover Feelings. Bildrechte: New West Records

John Hiatt und die Jerry Douglas Band werden am 21. Mai einen gemeinsamen Longplayer namens Leftover Feelings über New West Records veröffentlichen. Die elf Songs wurden von Jerry Douglas produziert und im historischen RCA Studio B in Nashville aufgenommen. „Leftover Feelings“ ist weder ein reines Bluegrass-Album noch eine Rückkehr zu Hiatts 1980er-Jahre-Tagen mit den Slide-Gitarren-Größen Ry Cooder und Sonny Landreth, sondern ein Treffen zweier amerikanischer Musikgiganten in einer legendären Umgebung. Es gibt keinen Schlagzeuger, doch die Grooves sind tief und echt. Und während die Up-Tempo-Songs wie immer mit entzückenden Reimen und schlauen musikalischen Raffinessen gefüllt sind, inspiriert die einfühlsame Musikalität der Jerry Douglas Band Hiatt zu Darbietungen, die verblüffend verletzlich sind.

Die Zusammenarbeit folgt auf Hiatts 2018 erschienenes Studioalbum „The Eclipse Sessions“. Von der Kritik gelobt, sagte die New York Times: „Hiatt schreibt immer noch, wie seine neueste Veröffentlichung, ‚The Eclipse Sessions‘ beweist, zeitlose Melodien“, während Guitar Player ihn „… einen Künstler auf Augenhöhe mit amerikanischen Größen wie Bob Dylan, Tom Petty, Paul Simon und Bruce Springsteen“ nannte. Jerry Douglas ist ein Dobromeister, der das Instrument neu erfunden hat und dafür verantwortlich ist, dass es in der modernen Zeit populär geworden ist. Das Studioalbum „What If“ der Jerry Douglas Band aus dem Jahr 2017 wurde für einen Grammy Award in der Kategorie „Bestes zeitgenössisches Instrumentalalbum“ nominiert, und der Rolling Stone schrieb: „Selbst nach 14 Grammys erkundet Jerry Douglas immer noch unwahrscheinliche musikalische Paarungen.“

Am 21. Mai 2021 erscheint „Leftover Feelings“ – und Fans und Kritiker gleichermaßen sind unheimlich auf die neuen Musikstücke des musikalischen Duos gespannt! Denn eines ist sicher: John Hiatt plus Jerry Douglas, das kann nur ein Meisterwerk geworden sein!

John Hiatt und die Jerry Douglas Band – Leftover Feelings: Das Album

John Hiatt und die Jerry Douglas Band - Leftover Feelings

Titel: Leftover Feelings
Künstler: John Hiatt und die Jerry Douglas Band
Veröffentlichungstermin: 21. Mai 2021
Label: New West Records
Vertrieb: PIAS, Rough Trade
Format: Digital
Tracks: 11
Genre: Bluegrass, Folk

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! John Hiatt und die Jerry Douglas Band - Leftover Feelings: Bei Amazon bestellen!

Trackliste: (Leftover Feelings)

01. Long Black Electric Cadillac
02. Mississippi Phone Booth
03. The Music Is Hot
04. All The Lilacs In Ohio
05. I’m In Asheville
06. Light Of The Burning Sun
07. Little Goodnight
08. Buddy Boy
09. Changes In My Mind
10. Keen Rambler
11. Sweet Dream

ANZEIGE: Carrie Underwood - Hier bestellen
Über Dirk Neuhaus (971 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.