Meldungen

JD Shelburne: Straight From Kentucky

Straight From Kentucky - ist ein großartiger Querschnitt seines musikalischen Schaffens.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Tebey - The Good Ones: Hier bestellen
JD Shelburne - Straight From Kentucky JD Shelburne - Straight From Kentucky. Bildrechte: Promo, Künstler

Irgendwie liest es sich wie ein amerikanisches Märchen, das wahr geworden ist: Mit 19 Jahren fand JD Shelburne, der auf einer Tabakfarm in Taylorsville in Kentucky aufwuchs, eine Gitarre und brachte sich das Spielen selbst bei. Später, am College, hatte er ein paar Gigs in einigen lokalen Bars und sich damit eine Fangemeinde aufgebaut, die ihn schließlich auf einige der größten Bühnen der Country Music brachte. Heute hat der Sänger eine Adresse in Nashville, Tennessee, und gilt seit seinem Plattendebut 2018 als eine große musikalische Hoffnung der Szene. In diesen Tagen veröffentlicht JD Shelburne sein neuestes Album Straight From Kentucky.

Los gehts gleich mit einem flotten Opener: „Sun-Bleached Polaroid“, eine Nummer, die mit ihrer eingängigen Melodie schnell gute Laune versprüht und wunderbar an den Anfang des Albums passt. Aufgewachsen mit einer musikalischen Mixtur aus Country Music, Kirchen- und Gospelmusik, Rock und Pop schmiedete der 38-jährige daraus seinen eigenen Sound, der gut in die heutige Zeit passt. So sind es vor allem die kraftvollen Balladen, oft getragen von eindrucksvoller Gitarrenarbeit und seiner markanten Gesangsstimme, wie „Fine By Me“ oder „Sunburn“.

Mit Tausenden seiner Fans feierte er am vergangenen Wochenende in seiner Heimatstadt Taylorsville in Kentucky während seiner Hometown Show die Veröffentlichung des neuen Albums. Shelburne spielte während seines Auftrittes viele seiner neuen Songs, neben anderen auch die schon bekannten Singleauskopplungen „Bottoms Up Sundown“, „Church Pew Bar Stool“ und „Hometown In My Headlights“ und schwärmt im Anschluß: „Es war surreal, unter das Publikum zu schauen und so viele Menschen zu sehen, die mir so am Herzen liegen. Taylorsville, Kentucky, wird immer mein Zuhause sein. Es fühlte sich eher wie ein Familientreffen an, mit High-School-Freunden, Kirchenmitgliedern und Fans.“

Auf dem Album überzeugen Song wie „Hometown In My Headlights“ und „Straight From Kentucky“ nicht nur mit rockigen Gitarrenriffs und griffigen Arrangements, „Heaven Awhile“ zitiert „American Pie“, „Sweet Home Alabama“, „Free Fallin“ und andere stark mit der amerikanischen Musikhistorie verknüpften Songs, dazu immer wieder starke Gitarren, die Druck machen. In manchen Momenten ertappt man sich sogar, dabei an Künstler wie Tom Petty oder Jon Bon Jovi zu denken, doch Shelburne macht sein eigenes Ding, das er sich aus all den Ingredienzen zusammen mixt! Krönender Abschluß ist „The Road I Grew Up On“ eine country-orientierte Midtempo-Pop-Ballade, die könnte sich zu einem Ohrwurm mausern!

Fazit: „Straight From Kentucky“ ist ein modernes, zeitgemäßes Werk, mit frischen Country-Sounds, ohne sich dabei dem Popgeschmack anzubiedern. Die Arrangements sind oft sehr dicht, abwechslungsreich und vor allem durch die griffige Gitarrenarbeit dem Rock zugewandt. JD Shelburne gelingt es, diese Zutaten so zu vereinen, das am Schluß ein guter Countrysong entsteht. Lob dafür gibt es auch von einem berühmten Sangeskollegen: Joe Bonsall von den Oak Ridge Boys schwärmt: „JD Shelburnes neues Album ist eine großartige Sammlung gut geschriebener Songs, die unglaublich gut gespielt wurden. Shelburne verfeinert sein Handwerk schon seit langem und ich glaube, dieses Projekt wird ihn auf eine ganz neue Erfolgsebene bringen… und großer Erfolg ist es, was dieser Typ verdient!“

JD Shelburne – Straight From Kentucky: Das Album

JD Shelburne - Straight From Kentucky

Titel: Straight From Kentucky
Künstler: JD Shelburne
Veröffentlichungstermin: 25. Juni 2021
Label: JD Shelburne Music LLC
Formate: Digital
Tracks: 11
Genre: Country

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! JD Shelburne - Straight From Kentucky: Bei Amazon bestellen!

Trackliste: (Straight From Kentucky)

01. Sun-bleached Polaroid
02. Church Pew Barstool
03. Sunburn
04. Fine By Me
05. Hometown In My Headlights
06. Straight From Kentucky
07. Bottoms Up Sundown
08. Country Boys Girl
09. Heaven A While
10. In A Small Town
11. The Road I Grew Up On (Bonus)

Anzeige - Tebey - The Good Ones: Hier bestellen
Über Andreas Weihs (105 Artikel)
Fotograf und Journalist. Fachgebiet: Country & Folk. Rezensionen und Konzertberichte.