Meldungen

Doug Paisley: Neues Album

Der Longplayer "Say What You Like" erscheint im März.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Doug Paisley Doug Paisley. Bildrechte: Outside Music (H'Art) Photo-Credit: Dave Gillespie

Seit der Veröffentlichung seines selbstbetitelten Debüts vor 15 Jahren hat sich Doug Paisley mit unbeirrbar selbstreflektierenden Songs von schlichter Schönheit einen Namen gemacht. Obwohl Paisley stets mit hochkarätigen kanadischen Musikern zusammengearbeitet hat, darunter Koryphäen wie Garth Hudson, Leslie Feist und Mary Margaret O’Hara, sind seine Platten auch in den Momenten ergreifend, in denen der Hörer Paisley so hört, wie er sich selbst am häufigsten hört: ungeschminkt und allein mit seiner Gitarre. Die Reaktionen der Kritiker auf Paisleys zweites Album, Constant Companion, unterstrichen diese Qualität. MOJO kürte das Album zu einem der zehn besten des Jahres 2010 und sah in seiner „seltenen Reinheit“ den Beweis dafür, dass „ein Anti-Star geboren ist“. Der Rolling Stone hielt es für eine „nahezu perfekte Singer-Songwriter-Platte“, UNCUT beschrieb es als „trittsicher und alterslos… unaufgeregt, traurig und zielsicher schön“. Die „ruhige und kontemplative“ Natur von Paisleys letztem Album, Starter Home, setzte diesen Trend fort und brachte ihm einen Platz in den Top 10 der Alben des Jahres 2018 von The New Yorker ein.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Vor einigen Tagen kündigte Paisley sein neues Album Say What You Like an, das sein Können als Songwriter unterstreicht und gleichzeitig mit dem Produzenten Afie Jurvanen (Bahamas) neues klangliches Terrain erkundet. Er stellt auch den Titelsong des Albums vor, über den Paisley sagt: „Wenn etwas Wichtiges aus deinem Leben verschwindet, ist deine Vorstellungskraft manchmal gefordert, die Lücken zu füllen. Man könnte ein weiteres Universum mit all den Dingen füllen, von denen sich die Leute vorstellen, dass andere Leute sie sagen oder über sie denken. Die zweite Strophe wurde zehn Jahre nach der ersten geschrieben“.

Doug Paisley – Say What You Like: Das 2023er Album

Doug Paisley - Say What You Like

Titel: Say What You Like
Künstlerin: Doug Paisley
Veröffentlichungstermin: 17. März 2023
Label: Outside Music (H’Art)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 11
Genre: Country & Folk, Blues, Pop

Doug Paisley - Say What You Like: Bei Amazon bestellen!

Doug Paisley - Say What You Like: Bei JPC bestellen!

Trackliste: (Say What You Like)

01. Say What You Like
02. Sometimes It’s So Easy
03. Wide Open Plain
04. Rewrite History
05. Almost
06. If I Wanted To
07. I Wanted It Too Much
08. Make It A Double
09. You Turn My Life Around
10. Holy Roller
11. Old Hometown

Die 11 ausgewählten Titel wurden aus mehr als 250 unveröffentlichten Songs destilliert, die Paisley in den letzten zehn Jahren geschrieben hat. Sie vereinen Folk-, Country– und Pop-Sensibilität und zeigen Paisleys reiches Gespür für Melodien und seine bemerkenswerte Art, Worte zu finden. Das Endprodukt ist Paisley von seiner besten Seite – ehrlich, offen, suchend – und doch tröstlich in seiner Fähigkeit, das Universelle in den Kämpfen des Einzelnen zu vermitteln. In seinen Meditationen über die Enttäuschungen und Unzulänglichkeiten der Liebe setzt sich Paisley intensiv mit dem mittleren Alter auseinander und mit der Zeit, „in der jung auszusehen bedeutet, alt zu werden“. Wir sind immer irgendwo dazwischen, zwischen für immer und weggehen. Wir verbringen ein Leben, du und ich, Tag für Tag. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Paisley diese Songs einfach schreiben muss – es geht um das emotionale Überleben und den Prozess der Verarbeitung. „Als Songwriter“, so Paisley Anfang des Jahres, „gibt es heutzutage sehr wenig zu gewinnen und sehr wenig zu verlieren, also arbeite ich nur mit dem Herzen, es gibt kein anderes Motiv.“

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1441 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.