Meldungen

Tim Grimm: The Little In-Between

Der Singer & Songwriter legt ein sehr persönliches Album vor, das einschneidende Veränderungen im Leben des Künstlers verarbeitet.

ANZEIGE
Weitere Informationen zum Film, hier klicken

Tim Grimm - The Little In-Between Tim Grimm - The Little In-Between. Bildrechte: Cavalier Recordings

Im Laufe des Jahres 2021 vollzog sich im Leben von Tim Grimm ein großer Einschnitt. Nach gut 30 Jahren endete seine Ehe. Viele Jahre lebte er mit seiner Familie auf seiner geliebten Farm in Indiana. Nun verbrachte er viel Zeit mit der neuen Partnerin in Oklahoma. Pendelte zwischen altem und neuem Heim. In Oklahoma entstanden dann auch die Songs des neuen Albums, die über die Trennung, das Verlassen, den Verlust der alten Liebe und dem Gewinn der neuen Liebe erzählen.

ANZEIGE
Hier klicken und Tickets bestellen

„Dieses Album kam ziemlich schnell. Es fiel einfach aus mir heraus und es war meine Aufgabe, einfach zu versuchen, die Worte und Bilder einzufangen“, erzählt Tim zum Entstehen des neuen Longplayers. So sehr bewegte ihn die Situation. Und so sind feine, sehr persönliche Folksongs entstanden. „The Leaving“ und „Lonesome All The Time“ beziehen sich direkt auf die Trennung von seiner Familie. In „The Leaving“ geht es um das Land und seine Söhne, die er verlässt. So wie er in jungen Jahren seinen Vater auf diesem Land alleine gelassen hat. „Lonesome All The Time“ hat eine beschwingte Countrymusik-Melodie, ist aber eine selbstquälerische Auseinandersetzung mit der sich verflüchtigenden Liebe zu seiner Frau, mit all den Versuchen der beiden, ihre Beziehung zu retten. Tim schont sich nicht, er jammert aber auch nicht. Er steht zur Entscheidung, auch wenn er weiß, dass das allen Seiten weh tut.

„I Don’t Know“ ist das Zeugnis der großen Erschütterung. Der Sänger scheint gar nichts mehr zu wissen, zu verstehen. Weder von den Leuten und dem Land, die er schon jahrelang kannte, noch vor dem Weg, der vor ihm liegt. Alles war klar ist, ist, das Herzen gebrochen wurden und dass er sich auf den Weg machen muss. „The Breath Of Burning“ ist weiteres Klagelied über das Land, das er hinter sich lassen muss und das Herz, das er gebrochen hat. Was für ein trauriges Lied. Der Titelsong „The Little In-Between“ besingt die Zwischenzeit. Die Spanne zwischen dem Verlassen und dem Ankommen. Zwischen der Trauer über den Verlust und der Freude am Gewinn. Ein Song, der Unsicherheit und Vorfreude mischt.

„Twenty Years Of Shadows“ ist dann quasi die Story der neuen Liebe und Partnerschaft. Da kennen sich die Zwei schon viele Jahre, nur um sich dann doch noch zu verlieben. Es ist der Song, der die neue Liebe, die neue Partnerin, annimmt, sie voller Liebe besingt. Er hat sich entschieden, er will mit ihr zusammenleben. Der Abschlusssong „Bigger Than The Sky“ feiert dann zu guter Letzt das Mysterium „Liebe“. Liebe fliegt einen an, ergreift einen, man kann sich nicht gegen sie wehren.

Die neun wunderschönen Songs hat Tim Grimm nur mit seiner Gitarre in einem kleinen Studio in Oklahoma eingespielt, ehe er sie später noch teilweise im Zusammenspiel mit der Cellistin Alice Allen und dem Gitarristen Sergio Webb musikalisch erweiterte und so seinen Gefühlen ein adäquates Klangbild gab.

Fazit: Sein bislang persönlichstes Werk, das gleichzeitig voller Trauer, Hoffnung, Unsicherheit und Liebe ist. Ein Album des Übergangs in einen neuen Lebensabschnitt. Ein Album, das einen wirklich rührt. Ein brillantes, nachdenkliches Folk-Album.

Tim Grimm – The Little In-Between: Das 2023er Album

Tim Grimm - The Little In-Between

Titel: The Little In-Between
Künstler: Tim Grimm
Veröffentlichungstermin: 31. März 2023
Label: Cavalier Recordings (Broken Silence)
Formate: CD & Digital
Tracks: 9
Genre: Folk, Americana

Tim Grimm - The Little In-Between: Bei Amazon bestellen!

Tim Grimm - The Little In-Between: Bei JPC bestellen!

Trackliste: (The Little In-Between)

01. The Leaving
02. Lonesome All The Time
03. I Don’t Know This World
04. Stirrin’ Up Trouble
05. The Breath Of Burning
06. The Little In-Between
07. New Boots
08. Twenty Years Of Shadows
09. Bigger Than The Sky

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Thomas Waldherr (823 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook