Meldungen

Ricochet sind neue Mitglieder der Oklahoma Music Hall of Fame

Große Freude: Die Band wurde mit einer hohen Auszeichnung geehrt.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Ricochet Ricochet. Photo Credit: Mandy Lynn Corbell

Ricochet wurden kürzlich zusammen mit Bryan White, Verlon Thompson, Jerry Huffer, Timothy Long, Shelby Eicher und David Webb in die Oklahoma Music Hall of Fame aufgenommen. Die Oklahoma Music Hall of Fame würdigt Musikkarrieren verschiedener Genres und Aspekte und ehrt Musiker aus dem Bundestaat Oklahoma, welche die Musikindustrie geprägt haben. Die Mitglieder von Restless Heart – Dave Innis und Greg Jennings, waren vor Ort, um Ricochet für diese prestigeträchtige Ehre zu ernennen. Ebenfalls Teil der Zeremonie war, dass Ricochet zusammen mit Wade Hayes eine besondere Hommage an den legendären Toby Keith feierte.

ANZEIGE
ANZEIGE - Beyoncé: Hier klicken

„Als wir in Oklahoma aufgewachsen sind, konnte man von einer solchen Anerkennung nur träumen. Es ist für uns eine Ehre, überhaupt in die Oklahoma Music Hall of Fame aufgenommen zu werden, geschweige denn, unter so vielen Oklahoma-Ikonen zu sein. Vielen Dank an unsere Fans und der Encore Music Group und natürlich an die Hall of Fame für die Verleihung einer solchen Ehre“, erzählt Heath Wright.

„Ricochet waren in den letzten 30 oder mehr Jahren eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands aus Oklahoma. Jedes Mitglied beherrscht sein Handwerk hervorragend, und wenn sie auftreten, hören Sie das Ergebnis einer Gruppe hochqualifizierter und professioneller Musiker, die nie zu kurz kommen. Sie haben eine Show abgeliefert! Wir fühlen uns geehrt, sie in unsere Oklahoma Music Hall of Fame aufgenommen zu haben,“ sagt Geschäftsführer Tony L. Corbell.

Ricochet, das sind: Heath Wright (Gesang, Gitarre und Geige), Chris Hempfling (Schlagzeug), Larry Hight (Pedal Steel, Gitarre, Saxophon), Bruce Bennett (Bass). Sie sind die einzige Countrymusik-Gruppe, die eine Bundesstaat-Nationalhymne in den Charts platzirte. Sie haben ihr aktuelles Album „Ricochet Then & Now – The Hits & More“ veröffentlicht.

Quelle: Jeremy Westby, 2911 Media

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1411 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.