Meldungen

Green River Ordinance: For Old Times‘ Sake

Ein Album zum Zurücklehnen und Genießen!

ANZEIGE
ANZEIGE - Beyoncé: Hier klicken

Green River Ordinance – For Old Times‘ Sake Green River Ordinance – For Old Times‘ Sake. Bildrechte: Green River Ordinance Records

Vor 8 Jahren berichteten wir zuletzt über Green River Ordinance. Anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens veröffentlichte das Quintett aus Fort Worth sein Studioalbum „Fifteen“ und überzeugte mit einem bunten Stil-Mix aus den Weiten des texanischen Heartlands. In den Jahren danach legten die fünf Lone-Star-Guys eine musikalische Kunstpause ein, vergrößerten ihre Familien und beobachteten das wilde Szenetreiben aus der Distanz. Neben Sänger, Songwriter und Frontman Josh Jenkins, sorgen die Brüder Geoff und Jamie Ice (Bass, Leadgitarre) sowie Joshua Wilkerson an der Rhythmusgitarre und Denton Hunker an den Drums für den typischen GRO-Sound. Einer Stilmischung aus Folk, Alternative Rock und Country folgend haben die Texas-Guys nun ihre Auszeit beendet und ein neues Release an den Start gebracht.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

Josh Jenkins, der zwischenzeitlich als in Nashville ansässiger Songwriter u.a. für Walker Hayes und Jordan Davis Hitbeiträge geliefert hat, bezeichnet die musikalische Rückkehr als Meilenstein und Schritt in ein vertrautes und zugleich neues Kapitel. Die Verdichtung auf knappe 8 Titel verspricht – im Gegensatz zur aktuellen Releasepraxis mit mindestens 15 Songs pro Album – intensiven Hörgenuss. For Old Times‘ Sake heißt das Werk, dessen Titelsong als Leadsingle vorveröffentlicht wurde. Die wunderbar gefühlvolle Piano-Ballade, die die Reise und Reunion der Band widerspiegelt, schwillt im letzten Drittel zu einer Rockhymne an, in der die Gitarren kurzzeitig das Zepter übernehmen. Ganz großes Ohrenkino! „Alibi“ hat mit seiner packenden Riffmelodik alle Zutaten für einen Radiohit. Das als zweite Single veröffentlichte „Tough Love“ ist ein musikalisches Zeugnis über die wahre Liebe, welches es als Standard für Hochzeiten und besondere private Momente qualifiziert.

Ab Song Nr. 4 wird es dann luftiger. „Echo Of Eden“ wird von frischen Strings angetrieben und endet in einer munteren Folk-Hymne, die sich auf den Open-Air-Bühnen des texanischen Hill Country besonders gut machen dürfte. „Cup Is Full“ ist ein Song über die positive Sicht auf die Dinge des Lebens und weiß mit seinem stimmungsvollen Gospel-Vibe zu überzeugen. „When It All Shakes Out“ ist der kraftvollste Song des Albums, der feines Storytelling mit Powerchords verbindet. Ein weiteres Highlight! Möglicherweise war es die mehrjährige, familiär bedingte Kunstpause, die eine tiefgehende Hommage wie „Love You More“ erst möglich gemacht hat. Auch der 8. Track präsentiert sich als Volltreffer. Mit dem Warten auf die Welle des Lebens, die uns alle an den nächsten, unbekannten Ort spült, bildet das elegische „Waiting On A Wave“ den Schlusspunkt eines Albums, das Green River Ordinance zurück in die Szene an die Nahtstellen zwischen Folk, Country und Rock bewegt.

Top-Tracks: „For Old Times‘ Sake“, „Tough Love“, „Echo Of Eden“, „When It All Shakes Out“

Fazit: Die Tatsache, dass das neue Green River Ordinance-Album aus (lediglich) 8 Songs besteht, lädt zum genaueren Zuhören ein. Hier bietet „For Old Times‘ Sake“ lückenlosen Hörgenuss, der seinen Interpreten genreübergreifend eine vielversprechende Zukunft in Aussicht stellt.

Green River Ordinance – For Old Times‘ Sake: Das 2024er Album

Green River Ordinance – For Old Times‘ Sake

Künstler: Green River Ordinance
Album: For Old Times‘ Sake
Veröffentlichung: 29. März 2024
Label: Green River Ordinance Records
Formate: Digital
Tracks: 8
Genre: Alternative Country, Folk
Bewertung: 4,5 von 5 möglichen Punkten

Green River Ordinance – For Old Times‘ Sake: Bei Amazon bestellen

Trackliste: (For Old Times‘ Sake)

01. For Old Times‘ Sake
02. Alibi
03. Tough Love
04. Echo Of Eden
05. Cup Is Full
06. When It All Shakes Out
07. Love You More
08. Waiting On A Wave

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Bernd Wenserski (602 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook