Meldungen

Kyle Daniel & The Cadillac Three: Summer Down South

Das Duett ist Vorbote zum Album „Kentucky Gold“, das am 28. Juni erscheinen wird.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Kyle Daniel - Single & Album Kyle Daniel - Single & Album. Bildrechte: Snakefarm

Kyle Daniel, der aus Bowling Green stammende und kraftvolle Singer & Songwriter, der klassischen Southern Rock mit modernem Country verbindet, veröffentlicht aktuell die Single „Summer Down South“ mit The Cadillac Three. Der ausgelassene Track, der von Jaren Johnston und Kyle Daniel gemeinsam geschrieben wurde, fängt die Essenz der Sommerzeit im Süden mit ansteckender Energie und einer unwiderstehlichen Hookline ein, die sofort ins Ohr geht.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

„Summer Down South“ ist ein musikalisches Fest der guten Zeiten, des heißen Wetters und des kalten Bieres, komplettiert mit lebendigen Bildern und einem hymnischen Refrain, der die Zuhörer dazu einlädt, ihre Gläser zu erheben und die fröhliche Südstaatenstimmung aufzusaugen. Der Song vereint Kyle Daniels unverwechselbaren Gesang mit dem ansteckenden Sound von The Cadillac Three und schafft so eine perfekte Mischung aus Southern Rock & Country.

„Summer Down South“ folgt auf Kyles jüngste Veröffentlichung „Can’t Hold Me Back“, die aufgrund ihrer kraftvollen Texte und ihrer elektrisierenden Energie bereits Aufmerksamkeit erregte. Beide Songs werden Teil von Kyles mit Spannung erwartetem Debütalbum Kentucky Gold sein, das am 28. Juni 2024 über Snakefarm erscheint.

„Kentucky Gold“ haucht zeitlosen Einflüssen neues Leben ein und lässt die glorreichen Tage des Country-Rock der 1970er Jahre für eine neue Generation wieder aufleben. Außerdem schafft das Album Raum für alles und zeigt, wie groß Daniels musikalische Reichweite sein kann.

„Die Veröffentlichung meines Debütalbums ‚Kentucky Gold‘ fühlt sich wie die Erfüllung eines Lebenstraums an“, sagt Kyle. „Ich habe das Gefühl, dass es endlich an der Zeit ist, meine Geschichte zu erzählen, und ich freue mich darauf, der Welt neue Musik vorzustellen.“ Kyle war Co-Autor aller 12 Tracks und arbeitete mit Produzenten wie Jaren Johnston von The Cadillac Three, Brian Elmquist von The Lone Bellow und dem Songwriter und Multiinstrumentalisten Mike Krompass zusammen.

Kyle Daniels Weg vom Auftritt in Kneipen in Tennessee bis hin zum Teilen der Bühne mit legendären Künstlern wie Bob Seger hat seine Musik zu einer einzigartigen Mischung aus südländischem Mut und moderner Sensibilität geformt. Mit „Kentucky Gold“ ist er eine Hommage an seine Wurzeln und beschreitet gleichzeitig einen eigenen Weg, indem er seine Entwicklung als Künstler und sein Engagement für authentische, mitreißende Musik unter Beweis stellt. Während Kyle dieses neue Kapitel aufschlägt, lädt er die Zuhörer ein, mit ihm eine Reise durch das Herz des Southern Rock und Country zu unternehmen.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1441 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.