Meldungen

Erika Jo Heriges (Biografie)

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Lady Antebellum - Album bestellen

Erika Jo wurde am 02. November 1986 als Erika Jo Heriges in Angelton, Texas geboren. Kaum zwei Jahre alt, zogen ihre Eltern Bo und Paige nach Nashville, Tennessee. Erika hat noch eine jüngere Schwester – Shelby (15), sie geht noch zur Schule.

Schon als Kind schnupperte Erika Bühnenluft, das kommt auch nicht von ungefähr, ihr Vater hat schon viele Jahre eine Country-Cover-Band, in der sie die weiblichen Parts sang und Akkustik-Gitarre spielte. So vergingen viele Jahre und sie wurde eine richtig gute Sängerin, immer jenes Ziel vor Augen, einmal eine große und berühmte Musikerin zu werden.

Erika Jo HerigesBei der bundesweit ausgetragenen Talent-Show „Nashville Star“ (Country-Version von DSDS – Deutschland sucht den Superstar), hat sie sich immer wieder beworben, doch sie wurde regelmäßig abgelehnt, das hielt sie aber nicht davon ab im Folgejahr wiederum die Bewerbung loszuschicken.

Ehrgeiz zahlt sich immer aus, zur dritten Staffel, nachdem Buddy Jewell und George Canyon bereits als Gewinner der vorangegangen Staffeln hervorgegangen waren, kam auch Erika bis in die Endrunde und wurde mit 1,2 Millionen Anrufen Siegerin der dritten Staffel, mehr als 20 Millionen Menschen verfolgten die Show am Fernsehgerät – Rekord!

Erika konnte sich als Siegerin u.a. über einen riesigen Chevy Silverado Pickup und einen Plattenvertrag beim legendären Universal South-Label freuen. Mit Tim DuBois, Rick Giles, Steve Mandile und Tony Brown stellte man dem 18-jährigen Newcomer, die Country-Ikone Reba McEntire als ihr großes Idol angibt, gleich vier erfahrene Top-Produzenten an die Seite.

Der Aufwand, sowie der Fleiß der Beteiligten hat sich gelohnt. Ihr großartiges Debüt-Album zeigt uns, dass die aus der Nashville Star-Talent Show hervor gegangenen Interpreten, musikalisch wesentlich weiter sind, als von anderen vergleichbaren Talent-Shows. Mag daran liegen, dass die Country Music einfach einen höheren Anspruch und Talent abverlangt. Bleibt zu wünschen, dass der Teenager dem Druck der Platten-Industrie gewachsen ist und uns noch lange erhalten bleibt!

   
Erika Jo
CD: „Erika Jo“
Erscheinungsdatum: 2005
Label: Universal South

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier bestellen!

Trackliste:

01. I Break Things
02. Who You Are
03. There Are No Accidents
04. Go
05. Strong Tonight
06. Good Day For Good Bye
07. Wish You Back To Me
08. They Say Love Is Blind
09. Going ‚Til You’re Gone
10. Love Is
11. I’m Not Lisa

Truck Stop 2019
Über Dirk Neuhaus (830 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.