Meldungen

Teletunes: Long Way Home

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

Country Music aus deutschen Landen hat immer einen bitteren Nachgeschmack, nicht wahr? Sofort werden Stimmen laut, die meinen: „Das geht nicht, die Deutschen können das nicht“, oder „Klingt doch wie Rock & Pop mit Pedal Steel!“ Wir wissen, dass das vollkommener Blödsinn ist. Alle anderen Genre die uns über den großen Teich erreichen, werden ja auch gekonnt umgesetzt. Ob’s nun Jazz, Blues und Rap ist, warum also das Genre Country Music nicht auch.

Da sind wir auch schon beim Thema. Die Teletunes, fünf Musiker vom Niederrhein – vorne weg Jost Kemmerling, der auch sämtliche Songs auf „Long Way Home“ geschrieben hat, die richtig gute Laune unter uns Countryfans verbreiten werden. Bin felsenfest davon überzeugt, dass man von den Teletunes in Zukunft mehr hören wird. Zurzeit sind sie jedoch mehr in der Region rund um den Rhein anzutreffen.

Doch zurück zum Album „Long Way Home“. Wie bereits erwähnt stammen sämtliche Titel von Jost Kemmerling. Der Stil geht, meiner Meinung nach, in die Richtung „Alternative Country“. Beispiel gefällig? Wer die Musik eines Ryan Adams liebt und schätzt, ist bei den Teletunes bestens aufgehoben. Sie schaffen es recht ordentlich, Text und Musik in Einklang zu bringen. Ein Album, was sich hauptsächlich über den Text auszeichnet, muss aber nicht gleich langweilig klingen. Im Gegenteil, reichlich Up-Tempo-Nummern, die sogar den letzten Tanzmuffel auf die Tanzfläche treiben sollten.

Fazit: Die Teletunes haben etwas geschafft, was nur wenigen Country-Künstlern aus deutschen Landen gelingt. Sie machen Country Music, die so gar nicht „typisch nach Deutschland“ klingt. Tolles Debüt von einer Band, von der wir unter Garantie in nächster Zeit mehr hören werden. Sehen Sie, der Weg vom Niederrhein nach Nashville ist gar nicht so beschwerlich!

   
Long Way Home
CD: „Long Way Home“
Erscheinungsdatum: 2009
Label: Point Music

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier bestellen!

Trackliste:

01. Who Knows
02. So It Goes
03. Shades Of Grey
04. Rain
05. At Your Side
06. Over You
07. We Made A Moment
08. Come Out Ahead
09. One More Try
10. Every City
11. Long Way Home

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (809 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.