Meldungen

Rascal Flatts auf Platz 1 der US-Album-Charts

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Thirty Tigers - Weitere Informationen

Also, wenn das keine Überraschung ist. Mit über 351.000 verkauften Silberlingen ihres Albums „Unstoppable“ (in der ersten Woche), haben Rascal Flatts die Top-Position der Billboard Top 200 Charts (alle Genre) locker erreicht. Natürlich bedeutet dies gleichermaßen, dass sie ebenso Platz Nr. 1 in den Billboard Country Album Charts für sich in Anspruch nehmen. Eine großartige Verkaufswoche für das Trio. Damit ist nach Keith Urban, der letzte Woche die „Country Music“ in den Charts gut platzierte, wieder ein Country-Act an der Spitze der Charts. Interessant bei den Rascal Flatts, sie haben alleine in der letzten Woche mehr verkauft, als Urban und Prince in der letzten Woche zusammen. Ein grandioser Erfolg für Rascal Flatts, ein grandioser Erfolg für das Genre Country Music.

Aber auch Jason Aldean, der mit „Wide Open“ auch eine ansehnliche Stückzahl an CDs verkaufte, sollte nicht unerwähnt bleiben. Immerhin 108.000 Einheiten seines Albums gingen über den Ladentisch, womit ihm eine Platzierung hinter Rascal Flatts sicher sein sollte.

Aktuelles Rascal Flatts-Album „Unstoppable“ bestellen bei: Amazon | JPC
Aktuelles Jason Aldean-Album „Wide Open“ bestellen bei: Amazon | JPC

Truck Stop 2019