Meldungen

American Music Awards 2009: Taylor Swift räumt ab

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Luke Combs - Album bestellen

Taylor Swift war die Abräumerin der „American Music Awards 2009“, die in der Nacht in Los Angeles verliehen wurden. Fünf der begehrten Trophäen durfte sie entgegennehmen. Sie wurde als Künstler des Jahres (alle Genre), Beste Künstlerin (in drei Kategorien – Pop & Rock, Adult Contemporary und Country) und für ihr Album „Fearles“ als bestes Album in der Country-Kategorie ausgezeichnet.

Hier die komplette Liste aller Gewinner:

    Künstler des Jahres:

  • Taylor Swift
  • Kategorie Pop / Rock:

  • Bester Sänger – Michael Jackson
  • Beste Sängerin – Taylor Swift
  • Beste Gruppe oder Duo – The Black Eyed Peas
  • Bestes Album – Number Ones, Michael Jackson
  • Kategorie Country:

  • Bester Sänger – Keith Urban
  • Beste Sängerin – Taylor Swift
  • Beste Gruppe oder Duo – Rascal Flatts
  • Bestes Album – Fearless, Taylor Swift
  • Kategorie Soul / Rhythm & Blues:

  • Bester Sänger – Michael Jackson
  • Beste Sängerin – Beyoncé
  • Beste Gruppe oder Duo – The Black Eyed Peas
  • Bestes Album: Number Ones, Michael Jackson
  • Kategorie Rap / Hip Hop:

  • Bester Sänger – Jay-Z
  • Bestes Album – Blueprint 3, Jay-Z
  • Kategorie Adult Contemporary:

  • Bester Sänger – Taylor Swift
  • Kategorie Latin Music:

  • Bester Sänger – Aventura
  • Kategorie Alternative Rock Music:

  • Bester Künstler – Green Day
  • Kategorie Contemporary Inspirational:

  • Bester Künstler – Mary Mary
  • Kategorie Soundtrack:

  • Bestes Album: Twilight
  • T-Mobile „Durchstarter des Jahres“ (alle Genre):

  • Gloriana
Americana im Pädagog: Weitere Informationen