Meldungen

Tom Astor und Bully Herbig singen Titelsong zu „Der Schuh des Manitu II“

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Derzeit arbeitet Michael „Bully“ Herbig an einer Fortsetzung von „Der Schuh des Manitu“. Die Geschichte steht – und das Drehbuch scheint so gut wie fertig. Der zweite Teil der erfolgreichen Westernkomödie soll bereits im Sommer / Herbst 2011 in die Kinos kommen.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Auch am Soundtrack wird schon fleißig gearbeitet. Für den Titelsong „You Say It’s Not Real“ hat sich Herbig keinen geringeren als Tom Astor als Duettpartner ausgesucht, der neben Herbig (Abahachi) und Christian Tramitz (Ranger) eine Hauptrolle spielen wird. Astor schlüpft in die Rolle eines skrupellosen „deutschtämmigen“ Eisenbahners (Loren Hunte), der es auf das Land der Apachen abgesehen hat.

Drehbeginn ist Ende Juli 2010 in der Sierra Nevada (Spanien) – wo extra eine große Westernstadt mit Saloons, einer riesigen Ranch – inklusive Western-Bahnhof, gebaut wurde. Sämtliche Innenaufnahmen werden in Babelsberg gedreht.

Der komplette Soundtrack wird, mit vielen prominenten Gastmusikern, in Nashville aufgenommen. Der Titelsong „You Say It’s Not Real“ soll bereits im Frühjahr 2011 (März / April) als Radiosingle veröffentlicht werden.

Update vom 02. April 2010, 07:30 Uhr:

Wie die meisten Leser bemerkt haben, war die gestrige News ein Aprilscherz. Leider gibt’s keinen zweiten Teil von „Der Schuh des Manitu“ und natülich auch keinen Song zum Film!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).