Meldungen

Zum 70. Geburtstag: Jonny Hill im Interview bei GoldStar TV

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Country & BBQ Festival 2021: Hier weitere Infos

Mit seinem Hit „Ruf Teddybär eins vier“ sorgte Jonny Hill im Jahr 1979 für feuchte Augen. Anlässlich seines 70. Geburtstages ist der erfolgreiche Country-Musiker am 23.7.2010 um 21:00 Uhr im Interview bei GoldStar TV – Alles Schlager (im Paket beim Pay-TV-Sender Sky) zu sehen. In der Sendung „Super-Goldies Spezial“ blickt er auf seine Karriere zurück und verrät das ein oder andere Geheimnis seines Lebens.

Mit Seemannsliedern im Stil von Freddy Quinn wollte Jonny Hill in den 1970er Jahren das Publikum erobern. Trotz der stimmlichen Nähe zu seinem Vorbild blieb der große Erfolg jedoch aus. „Natürlich hat es mich geärgert. Wer will schon Zweiter sein?“, erinnert sich der gebürtige Grazer im Interview mit GoldStar TV-Moderator Martin Kraus.

Nach seinem Wechsel zur Countrymusik landete Jonny Hill im Jahr 1979 mit dem Titel „Ruf Teddybär eins vier“, einem emotionalen Song über einen gehbehinderten Jungen und einen Trucker, einen Riesenhit. Selbst Vater eines geistig und körperlich behinderten Kindes ging ihm das Thema besonders nah. Seine eigenen väterlichen Qualitäten sieht er jedoch eher zwiegespalten: „Ich war kein Supervater, weil ich mich in dieser Zeit um meine Existenz kümmern musste“, so Hill.

Am 27. Juli feiert Feri Gillming – alias Jonny Hill im engsten Kreis seiner Familie seinen 70. Geburtstag. Für sein jugendliches Aussehen hat der passionierte Rotweintrinker neben Sport und ausgewogener Ernährung eine einfache Erklärung: „Ich bin seit 47 Jahren mit ein und der selben Frau verheiratet und ich würde sie immer wieder heiraten!“

Country & BBQ Festival 2021: Hier weitere Infos