Meldungen

Cher will ein Countryalbum veröffentlichen

ANZEIGE
Anzeige - Jelly Roll: Bestellen - hier klicken

Die Schlagzeile klingt mal abenteuerlich, oder? Doch es steckt viel Wahrheit drin, denn Erfolgsproduzent Mark Bright (u.a. Carrie Underwood, Rascal Flatts) hat verkündet, dass er mit Cher – in Kürze, ein Countryalbum produzieren möchte. Er sagt, dass die Fans von Cher eine sehr starke Beziehung zu ihr hätten, zudem auch sehre gerne Country Music hören und somit einer Zusammenarbeit seinerseits nichts im Wege stehen würde.

ANZEIGE
Anzeige - Tanya Tucker: Bestellen - hier klicken

Wie bereits erwähnt, klingt das sehr abenteuerlich, denn das letzte Album von Cher wurde im Jahr 2001 veröffentlicht – ganze 10 Jahre ist das her! Zwar ist die Sängerin gerade wieder mit „Burlesque“ (Film) in aller Munde, aber ob’s dann doch reicht? Man weiß es nicht! Warten wir’s ab, denn Mark Bright hat dutzende Alben produziert und fast alle waren große Erfolge und wurden regelrecht mit Gold und Platin überschüttet. Und ja, er hat Recht … Cher-Fans sind treu – und mit der Stimme Countrysongs singen, das kann doch gar nicht schiefgehen!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1263 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.