Meldungen

Das 18. Trucker und Country-Festival in Interlaken – wieder ein großer Erfolg

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Am vergangenen Wochenende fand in Interlaken (Schweiz) das 18. Trucker & Country-Festival statt. Auch in diesem Jahr wieder ein Event der Superlative. Ich wiederhole mich gerne (ich schrieb dies bereits im letzten Jahr) – welches in dieser Form wohl einmalig in Europa ist. Jahr für Jahr zieht das Festival zigtausende Biker, Trucker und zehntausende Countryfans für drei Tage auf das riesige Gelände des ehemaligen Militärflugplatzes am Ortsrand von Interlaken!

ANZEIGE
Hier klicken und Tickets bestellen

In diesem Jahr gab es wieder vier Aussenbühnen, auf denen drei Tage lang über 30 Bands, Künstler und Tanzgruppen auftraten und die bei strahlendem Sonnenschein, über 50.000 Fans unterhielten. Zu sehen gab es auf Hochglanz polierte Bikes und Trucks die zu tausenden auf dem ehemaligen Air Base-Gelände bestaunt werden konnten. Zudem gab es dutzende von Showtrucks, Musikbühnen, Verkaufsständen sowie Grillbuden – die aus einer prallgefüllten Brieftasche schnell ein Zwiebelportemonnaie werden ließ – wenn man reinschaut kommen einem die Tränen! Nicht weil es übermäßig teuer war – nein, weil es viele gute Sachen (CDs, Klamotten und so gar einen Tattoo-Shop) zu kaufen gab!

Raul Malo

Auch in diesem Jahr wurden wieder interessante Künstler aus ganz Europa und den USA von Jungfrau World Events gebucht. Zum einen Heidi Newfield (USA) und Lorrie Morgan (USA), die am Freitag das Publikum zu Begeistern wussten. Zum anderen Meg Pfeiffer aus Deutschland – und natürlich Raul Malo (USA) sowie Carlene Carter (USA) die am Samstag mit ihren Konzerten sprichwörtlich den Vogel abgeschossenhaben. Malo und Carter gab es dann später so gar noch im Doppelpack. Ein Abend, den man nicht so schnell vergessen wird!

Lorrie Morgan

Am Sonntag – bei sommerlichen Temperaturen, platze das Event fast aus allen Nähten. Menschen kämpften sich durch die schmalen Gänge und genossen bei guter Country Music und einigen Aufführungen im Aussengelände, einen weiteren grandiosen Tag bei Trucker & Country Festival in Interlaken. Man kan nur jedem empfehlen – wenigstens einmal, bei diesem Event der Superlative dabei zu sein, denn dort gibt’s tolle Musik, eine wunderbare Landschaft (zwei große Seen und ringsrum Berge) inklusive einem Feeling, wie man es nur von den Festivals in den USA kennt!

Carlene Carter

Großes Kompliment – auch in diesem Jahr wieder, an die Organisatoren des 18. Trucker & Country-Festivals, die mit viel Herzblut und Engagement ein solches Festival stemmen – großartig! In diesem Sinne: Weiter so … und bis zum nächsten Jahr – wenn es vom 29. Juni – 01. Juli 2012 wieder heißt: „Willkommen beim 19. Trucker & Country-Festival in Interlaken!“

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1429 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.