Meldungen

Matt Balsor: Remembering … George Jones

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Sound Of Nashville 2020: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

Wie kürzlich versprochen, können wir an dieser Stelle jetzt das aktuelle Album des rührigen Kanadiers Matt Balsor vorstellen. Nicht einmal 30 Jahre alt, hat sich der vielseitige Künstler zu einer treibenden Kraft in der Country Music, nicht nur seiner Heimat-Provinz Nova Scotia, sondern des ganzen Landes gemausert. Sänger, Songschreiber, Produzent, aber auch Vize-Präsident der Nova Scotia Country Music Association – über Langeweile braucht er sich gewiss nicht zu beklagen.

Sein neues Album hat er dem Sänger gewidmet, der ihn am meisten beeindruckte: der Countrymusik-Legende George Jones. Ein durchaus gewagtes Unterfangen, denn George Jones war so einzigartig und unverkennbar, dass jeder, der ihn kopieren will, schlecht aussieht. Deshalb versucht Balsor so etwas gar nicht erst. Er hat sich aus dem riesigen Repertoire des Superstars zwölf Songs ausgesucht, die zu ihm passen. Er interpretiert sie auf seine Weise und die kann sich durchaus hören lassen.

Balsor sagt über den Mann, den er mit dem Album würdigen möchte: „In der Country Music gibt es keine Stimme, die so unverkennbar ist und keinen, der so respektiert wird wie George Jones. Mit seiner Stimme sang er so wie es kein anderer konnte, er übertrug Emotionen wie es nur wenige in diesem Business vermögen. Wenn du jemals ein gebrochenes Herz hattest, betrogen wurdest oder selbst jemanden betrogen hast, oder dich mit anderen Unbilden des Lebens rumschlagen musstest, dann war dir sofort klar, der Mann versteht dich, wenn du ihn singen gehört hast. Er war und wird immer ein Vorbild für jeden Countrysänger sein, der einen richtigen Country-Song singen will. Andere Countrysänger haben oft gesagt, wenn wir so klingen könnten wie wir möchten, würden wir uns alle wie George Jones anhören! Die Stimme von George Jones war ein wunderbares Geschenk, sie wird für uns alle immer mit Erinnerungen verbunden sein.“

Fazit: Wie immer bei solchen Produktionen stellt sich für den Hörer die Frage, ob er grundsätzlich lieber das Original vorzieht. Matt Balsor bietet jedenfalls eine hörenswerte Alternative an. Die Tracks wurden in Nashville produziert, den Gesang hat er bei Ocean Sound Productions in Nova Scotia aufgenommen.

Die CD Remembering … George Jones von Matt Balsor – Bestellen, Format, VÖ. und Label:

 
Matt Balsor: Remembering ... George Jones
 
Künstler / Albumtitel: Matt Balsor: Remembering … George Jones
Format / Label / Veröffentlicht: CD (Eigenvertrieb 2013)
 
Bestellen: www.mattbalsor.com
 
Trackliste:

01. Bartender’s Blues
02. Choices
03. He Stopped Loving Her Today
04. If Drinking Don’t Kill Me
05. One Woman Man
06. She Thinks I Still Care
07. Tennessee Whiskey
08. Grand Tour
09. The One I Loved Back Then
10. Walk Through This World With Me
11. When The Grass Grows Over Me
12. Why Baby Why

 
Anzeige - Kip Moore - Wild World: Hier bestellen