Meldungen

Eine neue Plattenfirma für große Country-Stars

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Scott Borchetta, Chef von Big Machine Records, der zurzeit erfolgreichsten Plattenfirma in Nashville, hat eine neue Plattenfirma gegründet, die „Nash Icons“ heißen wird. Die Begründung für das Vorhaben ist interessant. Die relevante Hörerinnengruppe zwischen 35 und 54 komme mit den jungen Stars der Nashville-Szene zwar ganz gut zurecht, und höre sie recht gerne, aber ihnen fehlten doch die Leute, deren Musik in den vergangenen 25 Jahren begeistert hat.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Letztere würden zwar weiterhin auf Tournee gehen und Platten aufnehmen, aber die große Bühne fehle ihnen. Diese Lücke soll also mit der neuen Plattenfirma „Nash Icons“ geschlossen werden. Auch sollen die amerikanischen Country-Radios mit der Musik dieser Stars wieder mehr versorgt werden.

Nun braucht Scott Borchetta die entsprechenden Stars: Im Gespräch sind Garth Brooks, Faith Hill, Alan Jackson und Shania Twain! In den nächsten 30 Tagen sollen die ersten Entscheidungen fallen. Wir sind gespannt!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1116 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook