Meldungen

Country Music Hot News vom 14. Juni 2014

Country.de - Online Magazin bei Facebook

14 Jahre Country Festival in der Rhön - Hier klicken!
Country Music Hot News

1. – Hochzeit im Hause Perry. Kimberly Perry hat am vergangenen Donnerstag in Greeneville, Tennesee, ihren Lebensgefährten J.P. Arencibia (Spieler der Texas Rangers) geheiratet. Das Jawort gaben sich die beiden in einer kleinen Kapelle in der Altstadt. Unter anderen wohnte Carrie Underwood der Hochzeitszeremonie bei.

2. – Album von Tom Astor steigt in die deutschen Album-Charts (GfK Entertainment) ein. „Volle Kraft voraus“ heißt die neue CD vom Schmallenberger Countrysänger, die am 30. Mai beim Münchener Label Telamo erschien und sich auf Anhieb den 70. Platz sichern konnte.

3. – Nach mehr als zwei Jahren kündigt Justin Townes Earle ein neues Studioalbum an. „Single Mothers“ heißt es und erscheint am 9. September 2014 bei Vagrant Records. Die CD enthält 10 Songs, die mehr oder weniger autobiografisch sein sollen. Es ist Earle fünftes Studioalbum – eine große Promotour quer durch die USA, ist ebenfalls geplant.

4.Brad Paisley nimmt selbstgeschrieben Song für Disney-Film auf. „All In“ heißt der Song, der in „Planes: Fire & Rescue“ (animierte Abenteuerkomödie) zu hören sein wird – der Fortsetzung zu „Planes“ (2013), der weltweit bereits über 219 Millionen Dollar einspielte.

5.Hunter Hayes veröffentlicht neue Single. „Tattoo“ ist eine Single-Auskopplung aus seinem Nummer-Eins-Album (Storyline), welches im Mai 2014 erschien. Geschrieben hat Hunter den Song zusammen mit Troy Verges und Barry Dean. Die Up-Tempo-Nummer ist nach „Invisible“ die bereits zweite Kopplung aus „Storyline“.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!