Meldungen

Billboard Airplay Charts: Joe Nichols „Yeah“ bleibt an der Spitze!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

Auf den ersten beiden Plätzen der Billboard Airplay Charts gab es diese Woche keine Veränderung. Joe Nichols liegt mit „Yeah“ weiter auf Rang 1 vor Chris Young mit „Who I Am With You“. Tyler Farr muss hingegen seine Hoffnungen auf eine weitere Nummer-Eins-Platzierung begraben und ist mit „Whiskey In My Water“ von Platz 3 auf 10 zurückgefallen.

Die Ränge 3 bis 5 gehören Billy Currington mit „We Are Tonight“ vor Lee Brice mit „I Don’t Dance“ und Dierks Bentley mit „Drunk On A Plane“. Neu in den Top 10 sind Lady Antebellum mit „Bartender“ auf Rang 9 angelangt. Die Top-Neuzugänge gehören Jerrod Niemann mit „Buzz Back Girl“ und Chase Bryant mit „Take It On Back“ auf den Plätzen 50 und 51.

In der Texas-Musikszene zählen Whiskey Myers zu den derzeit angesagtesten Country-Rock-Acts. Nun haben sie mit der Single „Dogwood“ aus dem Top-Album „Early Morning Shakes“ auch die Spitze der Texas-Radio-Charts erreicht. Auf den Plätzen 2 bis 4 folgen William Clark Green mit „Hanging Around“ vor Ex-Nr. 1 TJ Broscoff mit „Falling Down“ und Roger Creager mit „River Song“. Als stärkster Gewinner scheint Cody Johnson mit „Me And My Kind“ von Rang 20 auf 7 die Spitze förmlich im Sturm erobern zu wollen. Neu in den Top 30 sind auf den Plätzen 28 und 30 Ray Johnston mit „More Crown Than Coke“ und Cameran Nelson mit „Shotgun“.

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Über Bernd Wenserski (578 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook