Meldungen

Billboard Top 15 Bluegrass Alben vom 25.10.14

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Country Music Charts

Ein Ehepaar hat die Spitze der Billboard Top 15 Bluegrass Alben vom 25.10.2014 erklommen: Abigail Washburn und Bela Fleck, so heißt auch die CD, sind seit fünf Jahren verheiratet, tourten 2013 sehr erfolgreich durch die USA und sind beide absolute Spitzenmusiker auf dem Banjo. Bela Fleck hat 15 Grammies gewonnen, macht manchmal auch Ausflüge in die klassische Musik und es gibt viele, die sagen, er sei der Weltbeste seines Instruments.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

Abigail Washburn singt dazu mit ihrer klaren, schönen Stimme. Abigail wurde unter anderem bekannt, als 2010 sie mit der Band „The Village“ eine große Tournee durch China machte und dort gefeiert wurde. Das Album enthält traurige Balladen, Blues und Musik aus den Appalachen. Meine Favoriten sind „Pretty Polly“ und eine Tributsong für den legendären Doc Watson:“And I Am Born To Die“.

Platz 2 halten die „Earls Of Leicester“ mit ihrer Tribut-CD für Earl & Scruggs und dahinter, letzte Woche auf der Nummer 1 eingestiegen, gibt es ein erstaunliches Comeback. Bluegrasskenner erinnern sich gerne an die Gruppe Hot Rize in Besetzung Tim O’Brien, Pete Wernick, Nick Forster und Charles Sawtelle, die von 1978 bis 1990 sehr erfolgreich waren, sich dann aber auflösten. Nun haben sie sich nach 24 Jahren wieder zusammengetan, wobei der Gitarrist Bran Sutton den 1999 verstorbenen Sawtelle ersetzt und ihre CD „When I’m Free“ ist eine schöne Bluegrassmischung. Platz 4 und 5 ebenfalls noch relativ kurz in den Charts: „Three Bells“ mit den Virtuosen Mike Auldridge, Jerry Douglas und Rob Ickes sowie „Bass & Mandolin“, das gemeinsame Werk von Chris Thile & Edgar Meyer.

Noch ein Neuzugang sei erwähnt: „Another Day From Life“ von Joe Mullins & the Radio Ramblers auf Platz 11 bietet neben Western Swing-Nummern auch Gospel-Countrysongs in Bluegrassversionen sowie einen Song von Singer & Songwriter Darrell Scott. Wieder hinzugekommen sind die Steep Canyon Rangers mit „Tell The Ones I Love“ auf Platz 10 und die „Balsam Range“ auf der 15 mit „Five“.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1127 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook