Meldungen

Go West, Sing West. Songs And Stories From The Wild West

Musik und Legenden des Wilden Westens auf 2 DVDs der Bear Family!

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Go West, Sing West. Songs And Stories From The Wild West

Große Buben, ewige Cowboys, Wildwestromantiker, Country- und Westernmusikfreunde sowie Fernsehfilm-Nostalgiker aufgepasst! Die Bear Family hat für Euch alle vor kurzem das ultimative Wohlfühlpaket herausgebracht: Eine wunderschön gestaltete und sehr informative 2-DVD-Box mit der 13-teiligen Musikdokumentation Go West, Sing West. Songs And Stories From The Wild West.

ANZEIGE
Hier klicken und Tickets bestellen

Die 1986 entstandene Serie des deutschen Regisseurs Günther M. Ciechowski – sie lief damals in Deutschland im Hessischen Rundfunk und im Süddeutschen Rundfunk – lässt keine Wünsche offen. Mit viel Musik wird da die Eroberung des Westens erzählt. Durch die Folgen führen die TV-Westernstars Dale Robertson (Wells Fargo) und Ken Curtis (alias „Festus“ aus „Rauchende Colts“) sowie der Sioux-Indianer Billy Irons.

Mit viel Witz, augenzwinkernder Western-Folklore und Spaß an den alten Westernlegenden, aber auch mit dem Willen nicht nur zu verklären, sondern sich durchaus auch der historischen Wahrheit anzunähern, wird die Geschichte der Eroberung des Westens erzählt. Die einzelnen Episoden widmen sich den Cowboys, den Indianer, der Büffeljagd, dem Goldrausch von 1849, dem Bürgerkrieg und den Indianerkriegen oder der Zeit von Pony-Express und Postkutsche. Zwischen Erklärungen und Geschichten gibt es viel original Country & Westernmusik.

Regisseur Ciechowski – man merkt dem Werk in jeder Minute dessen Begeisterung fürs Thema an, war es gelungen, dass Stars wie Johnny Cash, Pete Seeger, Burl Ives, Willie Nelson, Glen Campbell, The Norman Luboff Choir, Rex Allen, Herb Jeffries, Eddie Dean, Charlie Red, die Riders In The Sky, The Reinsmen und viele andere exklusiv für diese Produktion auftraten. Diese großartige, authentische Musik trägt viel zur Atmosphäre der Serie bei, wenn auch so manche Sequenz mit Robertson und Curtis etwas altbacken daherkommt. Die Musik und die Informationen machen das aber mehr als wett. Und gerade „Festus“ Curtis bringt einem schon auch mal zum Schmunzeln. Der bleibt für immer Kult!

Die DVD-Serie, an historischen Plätzen wie dem Monument Valley in Utah, dem Green River in Wyoming und in der Prärie Nevadas gedreht, besucht Geisterstädte, alte Eisenbahndepots und Indianerreservate, geht mit einer echten Postkutsche auf die Reise, stellt Goldgräber, Cowboys und Jäger vor, die wirklichkeitsgetreu die Legenden des Westens auferstehen lassen. Ein fast unerschöpflicher Fundus an Geschichten aus der Geschichte des Wilden Westens.

Fazit: Die 325 Minuten sind ein Eldorado für alle Freunde des „Wilden Westens“ und ein Muss für alle Westernfans und TV-Nostalgiker. Prädikat: Schön war die Jugendzeit!

Go West, Sing West. Songs And Stories From The Wild West

Titel: Go West, Sing West. Songs And Stories From The Wild West
Künstler: Various Artists
Veröffentlichungstermin: 27. März 2015
Produktionsjahr: 1986
Label: Bear Family
Format: 2 DVDs – Farbe (NTSC)
Bild: 4:3
Ton: Deutsch, Englisch
Spieldauer: 325 Minuten

Bestellen / Download:

Kaufen! Go West, Sing West. Songs And Stories From The Wild West: Hier bestellen! Go West, Sing West. Songs And Stories From The Wild West: Hier bestellen! Go West, Sing West. Songs And Stories From The Wild West: Hier bestellen!

Trackliste: (DVD 1)

01. Trailblazers Wanted (Pfadfinder in neue Welten)
02. Redskins & Buffalo Hunters (Rothäute und Büffeljäger)
03. On The Trail To Santa Fe (Ochsentour nach Santa Fe)
04. Bound For The Promised Land (Aufbruch ins gelobte Land)
05. The Goldrush Of ’49 (Der Goldrausch 1849)
06. Stage Coach & Pony Express (Mit dem Pony verwachsen)
07. Cowboys & Cattle (Cowboys, Cowboys)

Trackliste: (DVD 2)

01. The Iron Horse (Das Eiserne Ross)
02. The Civil & Indian Wars (Bis zum letzten Mann)
03. The Famous Gunslingers (Schurken und Schießeisen)
04. Embers Under The Ashes (Geisterstädte)
05. Western Made In Hollywood (Cowboys made in Hollywood)
06. The West Today (Der Wilde Westen heute)

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Thomas Waldherr (814 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook