Meldungen

Country Music Gold – Prophets And Outlaws

Country Music Gold von Prophets And Outlaws, inklusive des Videos, der Story zum Song.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Country 2 Country 2020: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Prophets And Outlaws (Country Music Gold)

Ist Bro-Country noch Country? Mit dieser trendbestimmenden Frage beschäftigt sich eine fünfköpfige Band aus Dallas in ihrem aktuellen Song Country Music Gold und kommt zu dem Schluss, dass es an der Zeit wäre, den goldenen Glanz vergangener Zeiten wieder aufleben zu lassen. „Bro country don’t know country and I think it might be best, Mr. DJ if you’d save us a little bit of trouble and spin my one request“, lautet der inständige Wunsch an die Radiostationen, dem echten Country mehr Raum zu geben.

Prophets And Outlaws heißt die Band, die weder musikalisch noch optisch den stilechten Typus des texanischen Honkytonkers verkörpert. Ihr Auftreten ist eher gediegen bis elegant, der Groove stark im Southern-Soul verhaftet, während die Songthemen den Country spürbar an der Wurzel packen. Leadsänger Matt Boggs hatte mit seiner ausgewöhnlichen Stimmfarbe bereits auf der groovigen Hitsingle „Soul Shop“ für Aha-Effekte gesorgt.

„Country Music Gold“ ist ein melodisch fließender Slow Burner mit wunderbaren Anspielungen auf Hits vergangener Jahre von „A Boy Named Sue2 über „The Thunder Rolls“ bis hin zu „Wagon Wheel“, der sich nun auch in die obere Etage der Texas-Radio-Charts vorgearbeitet hat. Diesem Song gelingt es mit Unterstützung des stylishen Musikvideos, Country zu verkörpern, ohne den Zuhörer mit dominanten Banjo-, Steel-, und Fiddleeinlagen zu überfrachten. Wenn dies der New-Country-Trend 2016 sein soll, dann gerne mehr davon!

Truck Stop 2019
Über Bernd Wenserski (585 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook