Meldungen

Internationales Flair beim Country-Künstler-Stammtisch in Lindlar

Eddy Gee, Avery Jean, Steven F. Dengo und das Duo Soulfire sorgen im Lindenhof in Lindlar für beste Unterhaltung.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Künstlerstammtisch im Lindenhof zu Lindlar v.l.n.r: Eddy Gee, Christina Homberg, Avery Jean, Steven F. Dengo, Kuli Panagiotidis, Carsten Homberg - Bildrechte: Michael Förschges

Am Abend des 08. Mai 2016 war wieder Zeit für den Künstlerstammtisch in Lindlar, bei dem sich Musiker aus der Szene präsentieren können. An diesem Samstagabend konnte man auch einen Künstler aus dem Ausland begrüßen: Eddy Gee fand seinen Weg aus den Niederlanden ins Bergische Land zum Lindenhof in Lindlar. Um nicht alleine für vier Stunden Programm sorgen zu müssen, kamen zur Unterstützung noch Avery Jean, Steven F. Dengo und das Duo Soulfire in den Lindenhof.

Das „Eis“ brechen machte sich Steven F. Dengo zur Aufgabe – wobei es bei dem anwesenden Publikum ein Leichtes war, dies zu erreichen. Der in Köln wohnende Musiker engagiert sich sehr stark in der Szene – sei es als Solokünstler, als Begleitung für andere Sängerinnen und Sänger oder aber auch als musikalische Verstärkung von Bands. Seine musikalische Ausrichtung für seine Soloevents beschreibt Steven wie folgt: „Music for body & soul and songs to sing! Folk, Rock, Blues … from 70 ‚til now.“

Bei so einer Vorleistung hatte die kommende Interpretin ein leichtes Spiel im Lindenhof. Avery Jean aus Remscheid machte da einfach weiter, wo Steven aufgehört hatte. In Averys Setlist sind unter anderem folgende Künstler vertreten: Miranda Lambert, Pistol Annies, Martina McBride, Litte Big Town, Carrie Underwood – um nur mal einen kjleinen Ausschnitt zu nennen. Viele Künstler versuchen sich an denselben „Oldies“ – Avery nicht. Einige Liebhaberstücke, die die Künstlerin selbst gewählt hat, sind natürlich dabei. Aber ihre Musik ist geprägt von der neuen Welle amerikanischer Countrykünstler. Die junge Lady fällte derzeit die Entscheidung, Deutschland braucht Modern American Country Music – und dazu steht sie. Im Übrigen sei auf die nächste Ausgabe des Stammtisches am 19.05.2016 hingewiesen, bei dem Avery ihr Debütalbum „Diamond In The Rough“ präsentieren wird.

Und schon sind wir beim „Mainact“ des Abends angekommen – dem Gast aus den Niederlanden, Eddy Gee. Mit im Gepäck hatte er sein neues Album „A Happy Man“ mit fünf Titeln. Ähnlich wie Steven begleitet sich Eddy auch mit der eigenen Gitarre und kann damit auch komplettes Sets gestalten – aber zur Abwechslung greift er auch auf die Band aus dem PC zurück. Eddy spielte dann auch sowohl mit Zuspielern als auch rein Akustisch mit Gitarre sein Set durch, das selbstverständlich die 5 Songs des aktuellen Albums enthielt Es handelt sich im Übrigen bereits um das vierte Album des Niederländers, der es imit dieser CD endlcih geschafft hat ein Liebenslied für seine Frau mit aufzunehmen.

Den Abend beschlossen in Sachen Livemusik Christine und Carsten Homberg – als Duo Soulfire in der Szene bestens bekannt. Mit Christina als Sängerin, Carsten als zweiten Vocal und Musiker am Keyboard begeistern die Zwei immer wieder ihr Publikum in ganz Deutschland. Die beiden gewannen in 2014 bei den internationalen Country-Music-Awards in der Kategorie Duo den ersten Preis. Dazu erhielten sie die Titel bester Newcomer und beste Eigenkomposition. Beide engagieren sich sehr stark in der deutschen Countryszene; sei es als Duo Soulfire oder als Bestandteile der Band Countrified oder in letzter Konsequenz auch als (CO)-Veranstalter von Festivals und kleineren Events.

Insgesamt gab es an diesem Abend im Lindenhof zu Lindlar rund vier Stunden Countrymusik aus den verschiedensten Stilrichtungen. Das nächste Event ist wie schon erwähnt am Donnerstag, den 19.05.2016 ab 20.00 Uhr mit Avery Jean, die ihr erstes Album präsentieren wird.

Truck Stop 2019
Über Michael Förschges (45 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Country. Konzertberichte und Rezensionen.
Kontakt: Facebook