Meldungen

Eric Church überrascht mit Live-Album

Das Eric-Church-Live-Album "Mr. Misunderstood On The Rocks - Live & (Mostly) Unplugged" erscheint am 4. November 2016.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019
Eric Church Eric Church - Bildrechte: Universal Music

Für die Fans von Country-Rock-Outlaw Eric Church beginnt Weihnachten in diesem Jahr bereits am 4. November. Denn exakt ein Jahr nachdem die Countryszene im Rahmen der CMA-Awards-Show von dem Spontanrelease des neuen Albums „Mr. Misunderstood“ überrascht wurde, veröffentlicht der Springsteen-Sänger einen Mitschnitt aus seinem diesjährigen Live-Auftritt im legendären Red Rocks Amphitheater in Morrison im Bundesstaat Colorado. Neben sechs Titeln aus seinem aktuellen Album inkl. der Single-Hits „Record Year“ und „Kill A Word“ sowie einem Songmedley aus dem Titel „Mistress Named Music“ wird Church ein Cover von Leonard Cohens Kult-Hymne „Hallelujah“ präsentieren.

Die CD mit dem Titel Mr. Misunderstood On The Rocks – Live & (Mostly) Unplugged wird am 4. November über Walmart (USA) zu beziehen sein. Hardcorefans werden am 25. November, dem sogenannten Black-Friday, mit einer Special-Vinyl-Edition bestehend aus den Songs „Chattanooga Lucy“, „Those I’ve Loved“, „Kill A Word“ und „These Boots“ zusätzlich verwöhnt.

Als Appetithappen zeigen wir den Live-Mitschnitt von Eric Churchs aktueller Single „Kill A Word“, die in dieser Woche die Top 20 der Billboard Airplay Charts erreicht hat.

Truck Stop 2019
Über Bernd Wenserski (578 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook