Meldungen

Rio The Voice Of Elvis: Earthrise – Check It Out

Ein großartiges Werk, das sich wohltuend aus dem Nashviller Einheitsbrei hervortut.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Gudrun Lange & Kactus - Seelenverwandt: Hier bestellen
Rio The Voice Of Elvis - Earthrise Rio The Voice Of Elvis - Earthrise. Bildrechte: Sunrise Records

Seit vielen Jahren schon ist er auf den Bühnen dieser Welt zu Hause, feiert eine erfolgreiche Karriere. Was er gar nicht mag, ist, ihn „nur“ als Elvis-Imitator abzutun. Man würde ihm auch Unrecht tun, denn er muss seine Stimme nicht verstellen, um wie Elvis Presley zu klingen, er kann die Stimme verwenden, die ihm in die Wiege gelegt wurde.

Jetzt gibt es eine neue CD von Rio The Voice Of Elvis. Im vergangenen Jahr reiste er einmal mehr nach Nashville, um sie teilweise mit den Musikern aufzunehmen, mit denen auch der „King of Rock’n’Roll“ gearbeitet hat. So standen u.a. David Briggs, Ed Hill und Donnie Summer mit im Studio. Dazu Musiker wie Paul Leim, Dave Pomeroy und Danny Paks. Herausgkommen ist ein höchst unterhaltsames Album. Im Vordergrund stehen getragene Balladen wie das Evergreen „My Happiness“, das wir noch von Connie Francis im Ohr haben, das aber auch Elvis im Programm hatte. Dann ist da „Baby’s Love“, das er direkt von Paul Overstreet maßgeschneidert bekam, so angetan war der Songwriter von Rio. Aber auch „Hot Nights In Memphis“ kann sich hören lassen, ein echter Ohrwurm.

Nicht auf dem Album ist die von Rio neu arrangierte Version des Conway-Twitty-Hits „Crazy Dreams“, mit dem Rio bereits beachtliche Erfolge feierte – den finden wir mit drei eigenen Songs auf der CD „Rio’s Rising Sun“, die ebenso wie Earthrise – Check It Out auf dem eigenen Label Sunrise Records veröffentlich wurde.

Die meisten Songs weisen Lasse Helner als Co-Autoren aus, was gleichbedeutend ist mit der Tatsache, dass weitgehend auf Cover-Songs verzichtet, sondern auf eigenes Material gesetzt wurde. Das tut dem Gesamteindruck gut. Aufgenommen wurde in den House of David Studios in Nashville, was einen zwar professionellen aber gleichzeitig völlig entspannten Sound ergab. Dazu gibt es ein tolles Booklet mit Fotos von den Aufnahme-Sessions und weiteren Informationen.

Fazit: Ein hundertprozentig gelungenes Album eines herausragenden Sängers. Das Album hebt sich wohltuend aus dem Einheitsbrei vieler Nashville-Prokuktionen heraus.

Earthrise – Check It Out: Das Album

Earthrise - Check It Out

Albumtitel: Earthrise – Check It Out
Künstler: Rio The Voice Of Elvis
Erscheinungsdatum: 16. Juni 2017
Label: Sunrise Records
Format: CD
Tracks: 12
Genre: Country, Blues, Rock

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Earthrise - Check It Out: Bei Amazon bestellen

Trackliste: (Earthrise – Check It Out)

01. Baby’s Love
02. Elusive Moonbeam
03. Check It Out
04. Hot Nights In Memphis
05. I Wanna Be Free
06. Long Days
07. My Happiness
08. She’s The One
09. Some Day Some Way
10. Tenderfooting
11. Trust And Believe
12. Who Are You

Truck Stop 2019