Meldungen

Midland – das Interview

Midland verraten, dass sie 2020 wieder nach Deutschland kommen und freuen sich, dass sie so viele Fans in "Ol' Germany" haben.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019
Midland Midland. Bildrechte: Big Machine Records, Universal Music

Er meldet sich mit der freundlichen Frage, wie es mir geht. Jess Carson, der im Trio Midland Gitarre spielt, ist am Apparat. Er hat Country.de zwecks Telefoninterview von den Räumen seiner Plattenfirma Big Machine in Nashville angerufen. Als erstes will ich wissen, was Midland, bei dem noch Leadsänger Mark Wystrach und Cameron Duddy an der Bassgitarre dabei sind, als Band wichtig ist. „Nun, wir sind zuallererst eine Albumband, wir wollen unbedingt eine komplette Platte machen, die gerne von vorne bis hinten angehört wird“, erklärt Jess, „es soll um Geschichten gehen und in seiner Gesamtheit ist der Werden der CD wie eine Reise“. Jess gibt ein Beispiel, wie das neue Album „Let It Roll“ entstand: „Also der Song „Fourteen Gears“, den habe ich vor Jahren geschrieben, und zu einer unserer ersten Plattenaufnahmen ins Studio in El Paso mitgebracht, wo wir ihn dann arrangiert und eingespielt haben. Es ist also der älteste Song, die anderen haben wir im Laufe der Zeit nach unserer ersten CD (…) mal im Tourneebus, mal in Hotelzimmern, in Nashville und in Texas, also wirklich „on the road“ meist zusammen geschrieben“, so Jess Carson.

Wie würden die drei von Midland ihre Art von Musik definieren? „Wir sind natürlich Country, und bestimmt auch eher traditionell“, antwortet Jess, „aber gleichzeitig wollen wir auch modern sein, einzigartig, halt etwas völlig neues machen. Und natürlich lassen wir uns auch von unseren Einflüssen inspirieren. Da sind Leute wie George Strait, aber auch die Klassiker wie Waylon Jennings und Alan Jackson.“ Interessanter Weise erwähnt Jess auch Roger Miller, den legendären Sänger und Songschreiber von „Dang Me“ und „King Of The Road“ und die Nitty Gritty Dirt Band, wenn es um ihre Vorbilder geht.

Auf die Frage, wie er denn die aktuelle Countrymusik, die drüben in den Radios gespielt wie „The Git Up“ bewertet, reagiert Jess zurückhaltend. „Nun ja, Musikgeschmack ist halt immer subjektiv, und wenn jemand so etwas hören will, warum nicht“. Midland wiederum lege Wert auf Songs, die Inhalte haben, Geschichten erzählen und auch persönlich sind. „Wir geben uns mit dem Schreiben von Liedern große Mühe, das liegt uns am Herzen“, sagt Jess Carson.

Ich will wissen, welche Erinnerungen Midland an ihre Auftritte in Deutschland im vergangenen Jahr haben. „Oh, das war wirklich cool, wir haben schrecklich gern in Deutschland gespielt. Es war ja das erste Mal für uns“, erinnert sich Jess. Ihn habe besonders beeindruckt, dass bei ihrem Konzert so viele Cowboyhüte zu sehen waren. Auch dass die Fans ihre T-Shirts trugen und bei allen Songs mitsangen, ist ihm im Gedächtnis geblieben. „Das war wirklich so cool“, sagt er erneut, „und wir brennen darauf wiederzukommen. Bis jetzt gibt es noch keine festen Daten, aber wir arbeiten daran. Wenn alles klappt, werden wir im März kommenden Jahres nach Deutschland zurückkommen“. Bis dahin touren die drei von Midland durch die USA und Kanada und werden im November ihr neues Album auch in Australien live präsentieren.

Midland – Let It Roll: Das aktuelle Nr.1-Album

Midland - Let It Roll

Titel: Let It Roll
Künstler: Midland
Veröffentlichungstermin: 23. August 2019
Label: Big Machine Records
Vertrieb: Universal Music
Formate: CD & Vinyl
Laufzeit: 51:07 Min.
Tracks: 14
Genre: Traditional Country

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Midland - Let It Roll: Bei Amazon bestellen Midland - Let It Roll: Bei JPC bestellen

Trackliste: (Let It Roll)

01. Let It Roll
02. Fourteen Gears
03. Mr. Lonely
04. Cheatin‘ Songs
05. Put The Hurt On Me
06. I Love You, Goodbye
07. Every Song’s A Drinkin‘ Song
08. 21st Century Honky Tonk American Band
09. Fast Hearts And Slow Towns
10. Cheatin‘ By The Rules
11. Playboys
12. Lost In The Night
13. Gettin‘ The Feel
14. Roll Away

Truck Stop 2019
Über Franz-Karl Opitz (599 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook