Meldungen

Midland: The Last Resort: Greetings From

Kurz und knapp: Traditionelle Countrymusik vom Allerfeinsten!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Arlo McKinley: Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier klicken
Midland - The Last Resort: Greetings From Midland - The Last Resort: Greetings From. Bildrechte: Big Machine Records

Als Midland letztes Jahr ihre EP (The Last Resort) veröffentlichte, war klar, dass das nicht alles gewesen sein konnte. Mit The Last Resort: Greetings From folgt nun das volle Album – natürlich inklusive der fünf Titel der EP. Eines sei bereits gleich zu Anfang verraten: Wer auf traditionelle Countrymusik und besten Harmoniegsang steht und die weinende Pedal Steel Guitar liebt, der wird dieses Album, im wahrsten Sinne des Wortes – verschlingen!

Es beginnt mit dem Namensgeber „The Last Resort“ – und binnen Sekunden weiß man wohin die musikalische Reise geht. Der großartige Satzgesang, die Harmonien, das Storytelling – es passt einfach alles zusammen. Midland bieten vom ersten Ton allerfeinste Countrymusik, die sich wie ein roter Faden durch’s ganze Album zieht! Mit „If I Lived Here“, „Two To Two Step“ und „Take Her Off Your Hands“ legen die Jungs gleich zu Beginn drei Songs mit Hitpotential hin … da freut sich der DJ, denn mit diesen Songs bleibt keine Tanzfläche leer. „Sunrise Tells The Story“ erzählt – tatsächlich in Form von Wetter-Metaphern, eine Geschichte über eine noch ganz frische Liebe. So auch noch nie dagewesen, oder?

Jedoch das Stärkste an dieser Band sind die astreinen, melodiösen Countrymusik-Songs mit viel Herzschmerz: „Longneck Way To Go“ (mit Jon Pardi) – der beste Partstimmung bereits inklusive hat – kaltes Bier, Karaoke und gutes Essen. In die selbe (musikalische) Kerbe schlagen: „King Of Saturday Night“, „Paycheck To Paycheck“ und „Bury Me In Blue Jeans“ – bevor es dann mit „Adios Cowboy“ langsam dem Ende zugeht – allerdings gilt das nur für’s Album … denn Midlands „The Last Resort: Greetings From“ wird mit Sicherheit überall in „Dauerschleife“ laufen!

Fazit: „The Last Resort: Greetings From“ ist wie eine Hommage an vergangenen Zeiten, traditionelle Countrymusik, fast schon wie aus der Zeit gefallen! Es war nicht alles schlecht, was früher einmal gut war! Midland halten die Fahne hoch für Real Country Music – und das lässt uns hoffen, dass sich wieder mehr Künstler und Künstlerinnen, sich der Wurzeln des Genres erinnern. Danke Midland, für dieses grandiose Album!

Midland – The Last Resort: Greetings From: Das 2022er Album

Midland - The Last Resort: Greetings From

Titel: The Last Resort: Greetings From
Künstler: Midland
Veröffentlichungstermin: 6. Mai 2022
Label: Big Machine Records (Universal)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 12
Genre: Traditional Country

Midland - The Last Resort: Greetings From: Bei Amazon bestellen

Midland - The Last Resort: Greetings From: Bei JPC bestellen

Trackliste: (The Last Resort: Greetings From)

01. The Last Resort
02. If I Lived Here
03. Two To Two Step
04. Take Her Off Your Hands
05. Sunrise Tells The Story
06. And Then Some
07. Longneck Way To Go
08. Life Ain’t Fair
09. King Of Saturday Night
10. Paycheck To Paycheck
11. Bury Me In Blue Jeans
12. Adios Cowboy

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken
Über Dirk Neuhaus (1148 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.