Meldungen

Sony Music Nashville News vom 27. März 2020

Es gibtNeues über Miranda Lambert, LANCO und Maren Morris zu berichten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Ilse DeLange - Changes: Hier bestellen
Sony Music Nashville News Sony Music Nashville News. Bildrechte: Sony Music Nashville

Nach seinem ausverkauften Konzert in Berlin im Februar, überrascht Kane Brown ab sofort mit dem gefühlvollen neuen Duett „Last Time I Say Sorry“ mit R&B-Superstar John Legend. Weiterhin gibt es neue Videos von Miranda Lambert, LANCO und Maren Morris.

Kane Brown & John Legend

Bereits im Januar hatte Kane Brown seine Zusammenarbeit mit John Legend via Social Medien angekündigt (I got to work with John Legend and it was awesome!), nun liegt das gemeinsame Werk als brandneue, gemeinsame Single vor. Last Time I Say Sorry ist eine hochemotionale Ballade, die die Ausnahmefähigkeiten der beiden auf kongeniale Art und Weise vereint – sowohl hinsichtlich Songwriting als auch Gesang. Das Jahr 2020 hatte für Brown mit seiner ersten internationalen Konzertreise begonnen, in deren Verlauf er ausverkaufte Shows in Dublin, London, Amsterdam, Paris und Berlin spielte. 2018 hatte der 26-jährige Sänger, Musiker und Songwriter mit „Experiment“ zuletzt ein Album veröffentlicht – der Longplayer erreichte Platz 1 der US-Charts und wurde mit Platin ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr landete er zusammen mit Marshmello den weltweiten Hit „One Thing Tight“, der ebenfalls die Spitze der Billboard Charts erreichte und über 300 Millionen Streams verzeichnet.

Einige coole Videos möchten wir Euch noch ans Herz legen: Miranda Lambert – Bluebird und LANCO – What I See sowie Maren Morris – To Hell And Back

Anzeige - Steve Garrett - Bier & Bauch: Video anschauen