Meldungen

Randy Rogers & Wade Bowen: Hold My Beer – Vol. 2

"Hold My Beer - Vol. 2" ist ebenso stark wie der Vorgänger und bietet Countrymusik vom Feinsten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Ilse DeLange - Changes: Hier bestellen
Randy Rogers & Wade Bowen - Hold My Beer, Vol. 2 Randy Rogers & Wade Bowen - Hold My Beer, Vol. 2. Bildrechte: Lil' Buddy Toons

Randy Rogers und Wade Bowen, beide Stars der texanischen Countrymusik-Szene, unternahmen Ausflüge zur geldbringenden Mainstream Hauptstadt Nashville, wo sie zwar Erfolg hatten, allerdings nicht so großen, dass es sich auf Dauer gelohnt hätte. Im Jahr 2015 hatten die beiden Musiker nach eigener Aussage spontan beschlossen, ein gemeinsames Album namens „Hold My Beer – Vol. 1“ aufzunehmen, das es bis auf Platz 4 der Billboard Album Charts schaffte und die sehr guten Kritiken der Fachpresse wirklich verdiente.

Fünf Jahre mussten die Fans warten, bis Rogers und Bowen wieder zusammen ins Studio gingen. Das Warten hat sich gelohnt: 12 Titel sind es auf Hold My Beer – Vol. 2 geworden. Lloyd Maines ist der Produzent und die Liste der Songschreiber – wie beispielsweise Jon Randall oder Jim Beavers, bürgt für Qualität. Ein Highlight des Album ist „Rhinestoned“, eine Liebeserklärung an die traditionelle Countrymusik von Haggard und Jones mit Steelgitarre und Fiddle, als musikalisch unverzichtbare Zutaten, geschrieben von Lori McKenna, Ryan Beaver und Ashley Ray. Auch „Speak To Me Jukebox“ vereint die Erinnerung an die Jukebox mit der gesungenen Auflistung von wunderschönen, alten, traurigen Country-Hits. Interessant ist das höchst emotionale „Ode To Ben Dorcy (Lovey’s Song), bei dem das Intro aus einem unveröffentlichten Demo des großen Waylon Jennings stammt und auch sein Sohn Shooter ist dabei.

Rogers und Bowen arbeiten, nein, sie spielen und singen, die ganze Breite der traditionellen Countrymusik ab. Dem fast schon rockigen Einstiegslied „FM/AM“ folgt das witzige „Rodeo Clown“, in dem sich der verlassene Liebhaber beklagt, dass sie sich bei der Wahl des neuen Partners nicht für einen tollen Typen oder einem Arzt, sondern für einen Rodeo Clown entschieden hätte. Dazu gibt es noch ein nettes Video zum Mitlachen bei YouTube. Auch Western Swing ist zu hören in „Mi Amigo“, wobei die beiden von den Spezialisten dieses Genres, Asleep At The Wheel, bestens unterstützt werden.

Wade Bowen erklärte in einem Interview mit „Music Row“, wieviel Mühe sie sich mit dem Schreiben (sie sind bei fast allen Liedern Co-Autoren) und der Auswahl der Song gemacht hätten. Dem kann man bei jedem der zwölf Lieder zustimmen. „Habits“ besingt die Schwierigkeiten, die (schlechten) Gewohnheiten loszuwerden. Rogers und Bowen kommen zum Schluss, dass sie die beiden letzten Honky Tonk-Typen sind. Witzig und klischeebehaftet zugleich ist „Warm Beer“: „I got a warm beer and a cold woman, I wish it was the other way around“. Gerne hört man der Erzählung zu, die kurz „Her“ heißt. Dean Dillon, der so viele Hits für George Strait geschrieben hat, schildert, wie der Sänger die Bekanntschaft einer Schönen macht, die er ihrem betrunkenen Freund ausspannt, mit der Moral, „Sauf nicht, wenn du mit deiner Freundin unterwegs bist!“ Den fröhlichen Abschluss macht dann das schnelle „Hold My Beer“, in dem berichtet wird, wie er mit einem Bier intus jede schwierige Aufgabe erledigt, während der Freund auf sein Bier aufpassen soll.

Fazit: Wade Bowen und Randy Rogers haben zusammen beste Arbeit geleistet und liefern witzige, gerne auch mal traurige oder nostalgische Texte, eingängige Melodien, klasse Musiker an den klassischen Instrumenten des Genres, zwei Könner, die bestens harmonieren; selten hat man in letzter Zeit ein Album gehört, das so herrliche, traditionelle Countrymusik bietet.

Randy Rogers & Wade Bowen – Hold My Beer, Vol. 2: Das Album

Randy Rogers & Wade Bowen - Hold My Beer, Vol. 2

Albumtitel: Hold My Beer, Vol. 2
Künstler: Randy Rogers & Wade Bowen
Erscheinungsdatum: 7. Mai 2020
Label: Lil‘ Buddy Toons
Formate: Digital
Laufzeit: 42:27 Min.
Tracks: 12
Genre: Traditional Country

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Randy Rogers & Wade Bowen - Hold My Beer, Vol. 2: Bei Amazon bestellen!

Trackliste: (Hold My Beer – Vol. 2)

01. AM/FM
02. Rodeo Clown
03. Habits
04. Let Merle Be Merle
05. Rhinestoned
06. Ode To Ben Dorcy (Lovey’s Song) – mit Waylon Jennings und Shooter Jennings
07. Mi Amigo – mit Asleep At The Wheel
08. This Ain’t My Town
09. Warm Beer
10. Speak To Me Jukebox
11. Her
12. Hold My Beer

Anzeige - Kip Moore - Wild World: Hier bestellen
Über Franz-Karl Opitz (679 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook