Meldungen

The Bros. Landreth kündigen neues Album an

Jetzt erfinden sie sich musikalisch neu – mit ihrem dritten Album "Come Morning", das am 13. Mai auf Birthday Cake Records erscheint.

ANZEIGE
ANZEIGE - C2C Country To Country 2024 in Berlin: Informationen zum Event

The Bros. Landreth The Bros. Landreth. Bildrechte: BnB Studios

The Bros. Landreth veröffentlichen Come Morning. Joey Landreth tritt zum erstenmal als Produzent in Erscheinung – an seiner Seite: Murray Pulver! Abgemischt und gemastert wurde das Album von Greg Koller,der schon für Anderson East, Mac Miller, Bruce Springsteen und Katy Perry an den Reglern saß.

ANZEIGE
Anzeige: Western Experience - hier klicken

Die Brüder erzählen, dass das Album das eindringlichste, emotionalste und introspektivste Album ihrer Karriere sei: „Das übergreifende Thema ist Hoffnung“, sagt Joey Landreth. „Viele der Songs berühren schwierige Themen, zum Beispiel das Verarbeiten emotionaler Traumata und das Zurückfinden zu einer neuen Stärke. Es ist ein Mythos, dass man diesen Prozess jemals beendet. Dave und ich haben diese Reise gerade erst angetreten; deshalb ist diese Platte auch eine Wiedergeburt dessen, was wir mit ’87 erreichen wollten. Wir arbeiten uns durch den Schmerz, verarbeiten ihn, packen unser sprichwörtliches Gepäck aus und fangen an, vorwärts zu gehen. Beim letzten Mal sind wir nur auf dem Teppich gelaufen, unter den wir alles Mögliche gekehrt hatten.“

„Come Morning“ verbindet melodiebetonte Songs mit atmosphärischen Synthesizern, Orgel und strukturierten Gitarren. Es ist eine Abkehr von den früheren Alben der Brüder, die auf ihren starken Live-Auftritten basierten. Dieses Mal waren die Brüder besessen von Tönen und Soundparts, die sie aufnahmen, überdachten, um dann wieder neu aufzunehmen. Sie haben die Songs bis auf die Grundmauern abgerissen, um sie Stück für Stück wieder aufzubauen.

The Bros. Landreth – Stay: Das Video zur aktuellen Single

Über The Bros. Landreth: Für Joey und Dave war es nicht immer leicht, Ruhe zu finden. Nachdem sie getrennte Karrieren als Sidemen verfolgt hatten, gründeten sie 2013 The Bros. Landreth mit „Let It Lie“, einem Debütalbum, das auf dem gemeinsamen Soundtrack ihrer Kindheit aufbaute – Bonnie Raitts Blues, Little Feats funkigem Country-Rock, Ry Cooders eklektischen Instrumentals, Lyle Lovetts schrulligem Traditionalismus. Damit erschufen sie einen Sound, der der Vergangenheit huldigte und gleichzeitig fest in der Gegenwart verankert war.

„Let It Lie“ war auf beiden Seiten des Atlantiks ein Erfolg. Es gewann 2015 den JUNO Award für „Roots & Traditional Album Of The Year – Group“, brachte The Bros. Landreth bei den UK Americana Music Awards 2016 eine Nominierung als „International Artist of the Year“ ein und erhielt Lob von Helden wie Bonnie Raitt. Jahrelanges, fast ununterbrochenes Touren, um die Veröffentlichung zu unterstützen, ließ die Brüder jedoch erschöpft zurück: Die Band legte eine dreijährige Pause ein, bevor sie sich für das 2019 erscheinende „87“ neu formierte.

The Bros. Landreth – Come Morning: Das 2022er Album

The Bros. Landreth - Come Morning

Titel: Come Morning
Künstler: The Bros. Landreth
Veröffentlicht: 13. Mai 2022
Label & Vertrieb: Birthday Cake Records (The Orchard)
Formate: CD & Digital
Tracks: 10
Genre: Americana, Roots Music, Rock

The Bros. Landreth - Come Morning: Bei Amazon bestellen!

Trackliste & Songschreiber: (Come Morning)

01. Stay (Joey Landreth, David Landreth, Roman Clarke)
02. What In The World (Joey Landreth, David Landreth, Jonathan Singleton)
03. Drive All Night (Joey Landreth, David Landreth)
04. Shame (Joey Landreth, David Landreth)
05. You Don’t Know Me (Joey Landreth, David Landreth)
06. After The Rain (Joey Landreth, David Landreth, Jonathan Singleton)
07. Don’t Feel Like Cryin‘ (Joey Landreth, David Landreth)
08. Corduroy (Joey Landreth, David Landreth)
09. Come Morning (Joey Landreth, David Landreth, Roman Clarke)
10. Back To Thee (Joey Landreth, David Landreth)

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1326 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.