Meldungen

Tino Z: Highwayman

Mystery of Country, Rock & Blues - ein Mann und seine Gitarre. Ein Highwayman mit Musik im Blut.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Midland - Album: Hier bestellen
Tino Z - Highwayman Tino Z - Highwayman. Bildrechte: TZETRecords

Auf seinem aktuellen Album – mit dem verheißungsvollen Titel Highwayman, stellt uns Tino Z seine Lieblingssongs des Genres „Country Music“ vor. 11. Songs – allesamt große Hits, die weltweit erfolgreich waren – und bis zum heutigen Tage im Radio gespielt werden, plus einer Eigenkomposition (Bluesman). Letzterer ist bereits ein Hinweis auf sein kommendes Album, welches wie bei „Highwayman“ seine favorisierten Songs, dieses Mal allerdings des Musikstils Blues, beinhalten wird.

Der Longplayer beginnt mit einem Song, der zwar zuerst von Jimmy Webb gesungen und geschrieben wurde, aber von den legendären Highwaymen (Willie Nelson, Waylon Jennings, Kris Kristofferson und Johnny Cash) zur Hymne und Hit wurde. Tino Z lässt sich auf die Zeitreise ein und verleiht „Highwayman“ mit seiner gefühlvollen, aber auch klaren Stimme, den nötigen Freiraum, um auch heute noch hitverdächtig zu sein. Ja, der Hörer spürt, dass die Songs ihn am Herzen liegen: „On The Road Again“ von Ikone Willie Nelson oder auch „Walk The Line“ und „Ring Of Fire“ (Johnny Cash), klingen vertraut und lassen uns demühtig in Erinnerungen schwelgen!

Stan Jones komponierte in den späten 1940er Jahren „(Ghost) Riders In The Sky“. Burl Ives nahm den Song 1949 auf und machte ihn zum Hit. 1978 veröffentlichte wiederum Johnny Cash den Song und ereichte wieder vordere Hitparadenplätze. Tino Z überzeugt auch hier – gibt dem Song den nötigen Drive. Dasselbe gilt für „Gentle On My Mind“, „Rawhide“ und dem Neil Diamond-Klassiker „Sweet Caroline“. Besonders in den Fokus stellen muss man „Jolene“: Der Dolly Parton-Welthit klingt auch bei Tino Z großartig. „Tennessee Stud“ und „We’ll Meet Again“ beschließen den Reigen wunderbarer Songs einer vergangenen Zeit – aber glücklicherweise, dank Tino Z, nicht in Vergessenheit geraten und musikalisch in die Gegenwart transportiert!

Fazit: Der Künstler ist bekannt dafür seine Songs mit viel Leidenschaft auf die Bühne zu bringen. Also, wenn sie den Namen irgendwo auf einem Konzertplakat sehen, zögern sie nicht, es erwartet sie ein toller Abend mit großen Hits und einem immer gut aufgelegten und leidenschaftlichen Künstler!

Tino Z – Highwayman: Das 2022er Album

Tino Z: Highwayman

Titel: Highwayman
Künstler: Tino Z
Veröffentlichungstermin: 2. Mai 2022
Label: TZETRecords
Formate: CD
Tracks: 12
Genre: Country, Blues, Rock

Die CD kann direkt beim Künstler BESTELLT werden:

Trackliste: (Highwayman)

01. Highwayman
02. On The Road Again
03. I Walk The Line
04. (Ghost) Riders In The Sky
05. Gentle On My mind
06. Jolene
07. Tennessee Stud
08. Ring Of Fire
09. Rawhide
10. Sweet Caroline
11. We’ll Meet Again
12. Bluesman

ANZEIGE - Truck Store Niebel: Der Westernversand
Über Dirk Neuhaus (1115 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.