Meldungen

Aufgenommen in die Country Music Hall of Fame: Jerry Lee Lewis, Keith Whitley und Joe Galante

Im Herbst findet die offizielle Zeremonie statt.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Country Music Hall Of Fame Bildrechte: Logo, Country Music Hall of Fame

Die Country Music Association verkündete heute aktuell, dass Jerry Lee Lewis, Keith Whitley und Joe Galante neue Mitglieder der Country Music Hall of Fame werden. Lewis wird in die Kategorie Veterans Era Artist und Whitley in die Kategorie Modern Era Artist aufgenommen, während Galante in die Kategorie Non-Performer aufgenommen wird. Brooks & Dunn moderierten die Pressekonferenz – sie wurde per Livestream im Internet übertragen.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Eine formelle Zeremonie für Lewis, Whitley und Galante ist für den kommenden Herbst geplant und wird selbstverständlich im Country Music Hall of Fame and Museum im CMA Theatre stattfinden. Seit dem Jahr 2007 wird die Zeremonie im Museum abgehalten und gilt somit als offizieller Aufnahmeritus für neue Mitglieder.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1355 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.