Meldungen

Kimberly Kelly veröffentlicht neues Album

Am 8. Juli 2022 erscheint "I'll Tell You What's Gonna Happen", das von Ehemann Brett Tyler produziert wurde.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

ANZEIGE - Truck Store Niebel
Kimberly Kelly - I'll Tell You What's Gonna Happen Kimberly Kelly - I'll Tell You What's Gonna Happen. Bildrechte: Show Dog Records

Kimberly Kelly neues Album mit dem verheißungsvollem Titel I’ll Tell You What’s Gonna Happen erscheint in wenigen Tagen. Der Albumtitel beruht auf einem Zitat, das aus der mehr oder wenigen wahren Geschichte stammt – und zwar von Billie Joe Shaver, der sich in eine Aufnahmesession von Waylon Jennings drängte, nachdem der Star versucht hatte, die Aufnahme einiger seiner Songs zu verweigern. Als er eine 100-Dollar-Note abwies, um zu verschwinden, sagte Shaver zu Jennings: „Ich werde dir sagen, was passieren wird. Entweder du hörst dir diese Songs an oder ich versohl dir den Hintern.“ Waylon willigte ein, sich einen anzuhören. Der Rest ist Geschichte in Form von Jennings‘ 1973er Album „Honky Tonk Heroes“, auf dem jeder Song bis auf einen von Shaver geschrieben wurde.

„Ich bin auf diesen Albumtitel durch eine Mutprobe gestoßen“, sagt Kelly. „Ich dachte mir: ‚Klar, was kümmert mich das?‘ Ich war in der texanischen Musikszene, ich war in Nashville, und ich dachte, meine Zeit sei vorbei, als ich meinen Plattenvertrag bekam. Mein Mann könnte weiter Songs schreiben und ich wäre nur noch Logopädin. Also habe ich dieses Album gemacht, als wäre es das letzte, das ich je machen werde, und der Titel ist sozusagen mein Mantra. Ich liebe gute Songs, und ich lasse die besten gewinnen, ob ich sie nun geschrieben habe oder nicht. Es ist eine Zusammenstellung, auf die ich sehr stolz bin, und ich freue mich, wenn die Leute sie hören!“

Produziert wurde I’ll Tell You What’s Gonna Happen von Brett Tyler, Kellys Ehemann und selbst erfolgreicher Songschreiber mit Nr. 1-Hits wie „Cold Beer Calling My Name“. Einen Vorgeschmack auf das Album gibt Kelly mit dem nostalgischen, sommertauglichen Song „Summers Like That“. Der von Karyn Rochelle und Bobby Tomberlin geschriebene und verweist nicht nur auf eine Reihe klassischer Countrymusik-Hits der 1990er Jahre, sondern ist auch klanglich eine Reminiszenz an einige von Kellys größten Einflüssen: Künstler und Künstlerinnen wie Trisha Yearwood, Pam Tillis, Brooks & Dunn und Deana Carter.

Kimberly Kelly – I’ll Tell You What’s Gonna Happen: Das 2022er Album

Kimberly Kelly - I'll Tell You What's Gonna Happen

Titel: I’ll Tell You What’s Gonna Happen
Künstler: Kimberly Kelly
Veröffentlichungstermin: 8. Juli 2022
Label: Show Dog Records (Thirty Tigers)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 12
Genre: New Country

Kimberly Kelly - I'll Tell You What's Gonna Happen: Bei Amazon bestellen

Kimberly Kelly - I'll Tell You What's Gonna Happen: Bei JPC bestellen

Trackliste: (I’ll Tell You What’s Gonna Happen)

01. Honky Tonk Town
02. Some Things Have A Name
03. Summers Like That
04. Why Can’t I
05. I Remember That Woman
06. Blue Jean Country Queen – mit Steve Wariner
07. Don’t Blame It On Me
08. Forget The Alamo
09. Person That You Marry
10. No Thanks (I Just Had One)
11. First Fool in Line
12. Black Rose

ANZEIGE - Truck Store Niebel
Über Dirk Neuhaus (1151 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.