Meldungen

Zum letzten Mal – der „Countryabend“ im MDR

Eine Ära geht zu Ende: Martin Jones hört nach 30 Jahren auf.

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Martin Jones Martin Jones im Studio. Bildrechte: Martin Jones

Countrymusik-Begeisterte, und das nicht nur im Sendegebiet des MDR, sondern – die digitale Technik machte es möglich, im gesammten Bundesgebiet, liebten den Countryabend – von und mit Martin Jones. Die Sendung gab es seit nunmehr 30 Jahren und wurde von Jones himself ins Leben gerufen – und ausschließlich von ihm moderiert und auch redaktionell erstellt.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Zu Beginn des Mitteldeutschen Rundfunks gab es pro Woche jeweils drei Country-Sendungen, im Sendegebiet von Thüringen, Sachsen, und Sachsen-Anhalt. Thüringen mit Loman und Sachsen mit Peter Tschernig. Letztere wurden schon vor Jahren eingestellt. Insofern ist Martin Jones sehr stolz und dem MDR sehr dankbar, dass er die Radio-Sendung noch bis zum 27. Dezember 2022 weiter betreiben konnte. „Ich hatte die letzten Jahre auch ziemlich freie Hand. Es durfte aber keine ‚Special Interest‘-Sendung sein, sondern sollte auch ’nebenbei Hörer‘ möglichst durch das Programm begleiten. Ich habe daher die drei Stunden dienstags abwechslungsreich und breit aufgestellt und nicht nur ‚Hard Core Country‘ gespielt. Auch Folkiges, mal die ein oder andere alte Rock’n’Roll-Nummer sowie Singer & Songwriter habe ich punktuell mal eingesetzt. Besonderen Spaß bereitete es mir Original und Coverversion mal vorzustellen und war immer auf der Suche nach Kuriosem. Beispiel? ‚Country-Stars singen ihre Songs in Deutsch‘. Das kam bei meiner Hörerschaft immer sehr gut an“, erzählt der beliebte Moderator. Martin Jones hatte einige sehr prominente Stars des Country im Studio: Lynn Anderson, Garth Brooks und Vince Gill – um nur einige zu nennen, folgten seinen Einladungen zum Interview!

Martin Jones und Lindsay Ell

Martin Jones und Lindsay Ell. Bildrechte: Martin Jones


Am 27. läuft nun die letzte Sendung, danach ist Schluss – eine Ära geht zu Ende: Wir danken Dir lieber Martin, für unzählige Stunden Countrymusik. Großartigen Gästen und interessanten Interviews – und dafür, dass Du immer mit viel Herz und Leidenschaft den „Countryabend“ gestaltet hast. Wir werden Dich und diese wunderbare Sendung sehr vermissen. Vielen Dank für die schönen Stunden, die wir mit Dir gemeinsam vorm Radio verbringen durften!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1359 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.