Meldungen

CMA Award geht zum zweiten Mal an Ilse DeLange

Glückwunsch an die niederländische Singer & Songwriterin.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Ilse DeLange zeigt stolz ihren CMA Award Ilse DeLange zeigt stolz ihren CMA Award. Bildrechte: Ilse DeLange (Facebook)

Bereits im Jahr 2020 wurde Sängerin Ilse DeLange mit dem bedeutenden amerikanischen CMA Award geehrt. Die Ehrung mit dem Jeff Walker Global Country Artist Award als markantester Countrymusik-Künstler außerhalb der USA wurde ihr jetzt während ihres Aufenthaltes in Nashville zuteil. Ilse DeLange sei am Montag bei einem Abendessen mit Freunden in Nashville überrascht worden, berichtet sie über Social Media: „Ich wusste, dass ich nominiert war, aber in meinen Augen war das schon vergeben und vorbei, aber das kam anders“, schreibt sie. „Das Schönste war, dass so viel Liebe zueinander und zur Musik im Raum war. Dankbar für diese schöne Auszeichnung und auch besonders dankbar für so viele schöne liebe Freunde, die mich anfeuern (oder zurückpfeifen, wenn es nötig ist), wo wir uns alle gegenseitig die Welt schenken.“

ANZEIGE
Lakestaff: Album anhören
ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).