Meldungen

Die Gewinner der 58. ACM Awards 2023

Glückwunsch an Chris Stapleton, der zum Entertainer des Jahres gekürt wurde!

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

ACM Awards ACM Awards - Bildrechte: Academy Of Country Music

In der Nacht zu Freitag wurden zum 58. Mal die begehrten ACM Awards verliehen. Amazon Prime übertrug live aus Frisco, Texas. Dolly Parton und Garth Brooks haben souverän durch den Abend geführt. Die ACM Awards gehören zu den wichtigsten Auszeichnungen der Country Music in den USA und werden jährlich verliehen.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

Entertainer des Jahres wurde Chris Stapleton. Morgan Wallen wurde zum Sänger und Lainey Wilson zur Sängerin des Jahres gekürt. „Bell Bottom Country“ (Lainey Wilson) zum Album des Jahres. Brothers Osborne wurden zum Duo des Jahres und Old Dominion zur Gruppe des Jahres gekürt. Ed Sheeran hat seine aktuelle Single (Life Goes On) im Duett mit Luke Combs gesungen.

Die 2023er Gewinner der Academy Of Country Music Awards

Entertainer des Jahres – Chris Stapleton
Sänger des Jahres – Morgan Wallen
Sängerin des Jahres – Lainey Wilson
Duo des Jahres – Brothers Osborne
Gruppe des Jahres – Old Dominion
Neuer Sänger des Jahres – Zach Bryan
Neue Sängerin des Jahres – Hailey Whitters
Album des Jahres – „Bell Bottom Country“ – Lainey Wilson
Song des Jahres – „She Had Me At Heads Carolina“ – Cole Swindell
Single des Jahres – „She Had Me At Heads Carolina“ – Cole Swindell
Video des Jahres – „Wait In The Truck“ – Hardy & Lainey Wilson
Songschreiber des Jahres – Ashley Gorley
Gesangsdarbietung des Jahres – „Wait In The Truck“ – Hardy & Lainey Wilson

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1365 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.