Meldungen

Country Music Hot News: 28. Mai 2023

Aktuelle Nachrichten über Dolly Parton, Tina Turner, Garth Brooks, Morgan Wade, Niko Moon & Zac Brown, Hailey Whitters, Bailey Zimmerman und Jeanne Pruett.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Country Music Hot News Country Music Hot News. Bildrechte, Grafik: Country.de - Online Magazin. Fotos mit freundlicher Genehmigung der Plattenfirmen Sony Music, Warner Music, Universal Music.

Dolly Parton ist jetzt auch Rockstar! Ihr Song “World On Fire” hat sich in den Staaten so gut verkauft, dass sie zum ersten Mal in den Rock Charts des Billboard erscheint und zwar gleich auf Platz 1, so wie es ihr gebührt. Der Song ist ein Appetitmacher auf ihr erstes Rockalbum “Rockstar“, das 30 Songs enthalten wird. Mit dabei sind Stars wie Joan Jett, Elton John, Paul McCartney, Ringo Starr und Steven Taylor. „Rockstar” wird am 17. November 2023 erscheinen.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Rockstar war auch Tina Turner, die am 24. Mai verstorben ist. In der Countryszene war sie eher unbekannt, doch nicht zu Recht. 1974 hat Tina tatsächlich ein Album mit Coverversionen von Countrysongs aufgenommen. Hier interpretiert sie auf ihre Weise Songs wie „Good Hearted Woman“, „Stand by Your Man“ oder „You Ain’t Woman Enough“. Das Album hieß “Tina Turner Turns The Country On” und ihr “Help Me Make It Through The Night”, das Kris Kristofferson geschrieben hat, gehört zu den besten Songs. Das Album war 1974 als beste R&B Performance einer Frau für einen Grammy nominiert.

Sie wollen Garth Brooks live erleben? In Las Vegas, womöglich? Das geht zurzeit, denn er tritt in Caesar’s Palace auf. Wenn Sie eine Karte ergattern können, müssen Sie aber entsprechend zahlen. In der 4100 Zuschauer fassenden Halle kostet der billigste Platz 99 Dollar, vorne 350. Garth Brooks ist darüber nicht ganz glücklich, denn bei seinen Tourneen hat er verfügt, dass kein Platz über 100 Dollar kosten soll.

Morgan Wade hatte im vergangenen Jahr einen ersten Hit in den Charts, „Wilder Days“, immerhin Platz 29. Jetzt hat sie das Erscheinen ihres zweiten Albums am 27. August angekündigt. Den Titelsong kann man sich bereits anhören und er ist durchaus interessant: „Psychopath“.

Gerne empfehlen wir gelungene Singles. Zum Beispiel das Duett von Niko Moon und dem Bandleader Zac Brown. „Heaven Has A Bar“ drückt die Hoffnung aus, dass nach dem Dahinscheiden im Himmel die auf Erden so wichtigen Institutionen wie eben eine Bar sein werden. Ein Wunsch, den wir bisher noch nie gehört haben!

Als Songschreiberin ist Hailey Whitters schon seit Jahren erfolgreich. Sie schrieb Songs für Alan Jackson, Little Big Town und Martina McBride. Im vergangenen Jahr erschien ihre gelungene CD “Raised”. Die erste Single daraus „Everything She Ain’t“ erreicht in dieser Woche Platz 20 in den Country Single Charts und sie freut sich bestimmt, dass das Lied auch in den Hot 100 des Billboard neu auf Platz 94 eingestiegen ist.

Neu in den Top Country Alben steht in dieser Woche das Erstlingswerk von Bailey Zimmerman „Religiously“. Hinter den beiden Morgan Wallen CDs „One Thing At A Time“ und „Dangerous” reichen 47000 verkaufte Exemplare für Platz 3. Auf 12 neu Parker McCollums „Never Enough“, beide Alben haben wir bei Country.de vorgestellt.

Unser Blick geht genau 50 Jahre zurück. Am 26. Mai 1973 stand Jeanne Pruett mit „Satin Sheets“ auf Platz 1 der Country Charts. Geschrieben hatte das Lied Jon Volinkaty und ehe Jeanne es sang, hatten Bill Anderson und Jan Howard daraus ein Duett gemacht, aber ohne Charts Platzierung. Es blieb ihr einziger Tophit, aber bis 2006 war Pruett Dauergast in der Grand Ole Opry. 2017 hat sie ihre Autobiographie „Miss Satin Sheets I Remember“ veröffentlicht. 86 Jahre ist sie am 30.Januar geworden.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1131 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook