Meldungen

Country & BBQ Liechtenstein 2023

Vom 21. bis 24. September 2023 stehen u.a. Kayla Ray, Whey Jennings, Randall King, Jason Eady und Truck Stop auf der Bühne.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Country BBQ Festival in Liechtenstein Country BBQ Festival 2023 in Liechtenstein. Bildrechte, Flyer: Veranstalter

Der einzigartige Charme des Wilden Westens wird erneut für vier Tage in die Landeshauptstadt Vaduz einkehren. Ein erneut sehr vielseitiges und aufregendes Angebot erwartet damit die Besucher von „Old Town“, welche mit ihren Gebäuden und Charakteren ein einzigartiges Ambiente und eine lebendige Westernstadt darstellt. Von der Anfahrt mit dem „Old Town Train“, über die Main Street bis hin zur wunderschönen Music Hall, oder ausserhalb der Stadt auf der eigenen Pony Ranch mit Indianerdorf – es ist für jung bis alt etwas dabei!

Programm: Country & BBQ Liechtenstein

ANZEIGE
Hier klicken und Tickets bestellen

Das Programm startet am Donnerstagabend mit der „Special Night“ als Premiere. Dazu gibt es Show & Entertainment mit kostenlosem Apéro und bezaubernder „Mariachi Musik“ am Eingang. Am Freitagabend findet erneut die „Country Night“ für die grossen Cowboys statt. Beim Bullriding von „Hank Harris“ darf in einem Contest der Sieger des Abends gekürt werden und beim „Barber Toni“ wird der schönste Bart von „Old Town“ gekürt. Die Grills und Smokers werden an diesem Abend erneut besonders heisslaufen. Western & Country Feeling gibt es am Samstag nicht nur in „Old Town“, sondern auch im Kids Village bei der „Pony Ranch“ und im „Indianerdorf“. Hier kommen die kleinen Cowgirls & Cowboys so richtig auf Ihre Kosten. In der Music Hall finden von 10.00 Uhr morgens mit DJ die Linedancer ihr Parkett wieder und es darf kostenlose Livemusik genossen werden. Ab 18.00 Uhr ist dann die Music Hall kostenpflichtig und nur mit Eventticket besuchbar.

Charity Day

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Charity Gedanken! Um 09.30 Uhr findet der Wortgottesdienst statt. Menschen mit Beeinträchtigung haben kostenloses Eintritt nach Old Town und bekommen auch den Farmers Brunch spendiert. Die Anmeldungen müssen über die Partnerorganisationen erfolgen (siehe Website). Mit dem Charity Ride trifft vor dem Mittag ein riesiger Convoi an über 100 Harleys & Bikes im Festgelände ein. Es werden dabei Spenden für krebskranke Kinder gesammelt. Im Anschluss findet der „Handicap Ride“ statt, wobei es Menschen mit physischer oder psychischer Beeinträchtigung ermöglicht wird, für einmal die Freiheit auf einem Motorrad zu geniessen. Diese Motorradausfahrt ist professionell betreut und durch die grosse Nachfrage an beeinträchtigten Personen werden dringend Trikes und Motorräder mit Seitenwagen gesucht, welche sich der Ausfahrt anschliessen und eine Mitfahrtgelegenheit bieten.

Countrymusik aus den USA

Neben der Kayla Ray, komplettieren die Festival Headliner Jason Eady, Courtney Patton und Randall King das Quartett aus der Texas Music Scene. Richtig speziell ist dabei erneut die „Special Night“ am Donnerstagabend. An diesem Abend werden alle Headliner (USA) gemeinsam auf der Bühne stehen und als grosses Finale werden Jason Eady und Courtney Patton eine Show der Extraklasse darbieten: „The Greatest Country Hits“. In dieser Show werden die beiden Musiker die Evergreens der 80`s und 90`s Country Music Geschichte präsentieren. Wahre Momente zum Träumen, Tanzen & Mitsingen! Mit Whey Jennings, dem Enkel der Countrymusik-Legende „Waylon Jennings“, kehrt zudem ein bekanntes Gesicht aus dem vergangenen Jahr nach Liechtenstein zurück. Der charismatische Sänger singt als Headliner am Freitagabend nicht nur eigene Lieder, sondern packt auch die Songs und Stories von seinem Grossvater in seine Bühnenshow mit ein.

Country BBQ Festival in Liechtenstein

Country BBQ Festival 2023 in Liechtenstein. Bildrechte, Poster: Veranstalter


Am Samstagabend steigt dann die Spannung bis einer der „Rising Stars“ mit seiner kompletten Band auf die Bühne steigt: Randall King wird dabei dem Publikum mit seiner wunderbaren Stimme und energiereichen Bühnenshow so richtig einheizen! Als „Special Act“ wird Karen Hester jeden Abend in die Rolle von „Dolly Parton“ schlüpfen, um das Publikum mit einer sehr authentischen Show und den bekanntesten Songs der Ikone der Countrymusik zu verzaubern.

Countrymusik aus Europa

Damit die Music Hall auch am Charity Day zum Beben kommt, konnte mit der deutschen Band Truck Stop erstmals ein Headliner für den Brunch am Sonntag gebucht werden. Komplett neu im LineUp sind dieses Jahr die norwegischen Outlaw-Musiker G. Thomas und Hawk Christensen mit ihrer Show „From Hank To Waylon“. In dieser Show präsentieren die Vollblutmusiker aus dem hohen Norden viele Songs & Stories aus der Country-Outlaw-Bewegung rund um Waylon Jennings, Merle Haggard und Willie Nelson. Die britische Country Queen Kezia Gill ist bereits zum 4. Mal in Folge beim Festival in Liechtenstein dabei. Dieses Jahr jedoch mit ihrer engen Freundin Jade Helliwell im Handgepäck. Gemeinsam sorgen sie mit ihren unverkennbaren Stimmen jeden Tag mit speziellen Einlagen für Gänsehaut Momente.

Informationen und Ticketbestellung sind ab sofort auf der Website www.country.li zu finden.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1441 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.