Meldungen

Tim McGraw: Standing Room Only

Fantastisches Album, mit vielen potentiellen Hits. McGraw in Bestform!

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Tim McGraw - Standing Room Only Tim McGraw - Standing Room Only. Bildrechte: Big Machine Label Group

Wollen wir erst gar nicht um den heißen Brei reden: Standing Room Only ist ohne „wenn und aber“ eine der stärksten Veröffentlichungen McGraw’s überhaupt. Warum? Nach mehrmaligen Hörens des Albums, meint diese der Schreiber dieser Zeilen ganz ernsthaft – aber auch Tim McGraw selbst ist von seinem Werk beeindruckt: „Als Künstler möchte ich immer tiefer graben und besser werden, jedes Mal, wenn ich eine neue Platte aufnehme – das ist ein großer Teil dessen, was mich antreibt, und ich glaube wirklich, dass dies eines der besten Projekte ist, was ich jemals gemacht habe. Ich arbeite seit 2020 an diesem Album und diese Songsammlung gehört zu den emotionalsten, zum Nachdenken anregendsten und lebensbejahendsten Musikstücken, die ich je aufgenommen habe.“

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Ja, viele Songs auf „Standing Room Only“ haben bei mir einen tiefen Eindruck hinterlassen. Oft kommt dies nicht vor – aber man merkt dem Album die lange Vorbereitungszeit sichtlich an. Da wurde nichts dem Zufall überlassen! Der Opener „Hold On To It“ hört sich an wie aus der Zeit gefallen: Die 1990er Jahre lassen musikalisch grüßen. Es folgt mit „Standing Room Only“, eine großartige Ballade, die einem wirklich umhaut. „Paper Umbrellas“ – geschrieben von u.a. von Drake Milligan, ist ein weiteres Highlight und hat ebenfalls das Potential ein großer Hit zu werden. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los – eine mir unbekannte Best-Of-Hit-Sammlung in den Händen zu halten, so gut sind die Songs bereits im ersten Viertel des Albums. Schon irre, oder?

„Small Town King“, eine Ode an die Arbeiterklasse oder das Verliebtsein in „Cowboy Junkie“. Lori McKenna hat mit „Letter From Heaven“ McGraw einen Song direkt auf den Leib geschrieben. Und die guten Songs werden nicht weniger: „Some Songs Change The World“, „Remember Me Well“, „Her“ und auch „Fool Me Again“ sowie „Hey Whiskey“ haben alle ihren eigenen Charakter, einen emotionalen Bezug und strotzen nur so von großartigen Melodien – da hätte auch George Strait seinen Spaß dran gehabt!

Fazit: „Standing Room Only“ ist ein großartiges Album. Musik und Texte harmonieren, der Sound ist sensationell. Die Geschichten klingen glaubwürdig und authentisch. McGraw in Bestform. Wahrscheinlich sein bestes Album seit Jahren!

Tim McGraw – Standing Room Only: Das 2023er Album

Tim McGraw - Standing Room Only

Künstler: Tim McGraw
Album: Standing Room Only
Veröffentlichung: 25. August 2023
Label: McGraw Music, Big Machine Label Group (Universal Music)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 13
Laufzeit: 49 Minuten
Genre: New Country

Tim McGraw - Standing Room Only: Bei Amazon bestellen

Tim McGraw - Standing Room Only: Bei JPC bestellen

Trackliste & Songschreiber: (Standing Room Only)

01. Hold On To It (Ryan Larkins, Seth Mosley, Jimmy Yeary)
02. Standing Room Only (Craig Wiseman, Tommy Cecil, Patrick Murphy)
03. Paper Umbrellas (Monty Criswell, Drake Milligan)
04. Remember Me Well (Heather Morgan, Jimmy Robbins)
05. Hey Whiskey (Brad Hutsell, Joel Hutsell, Brad Warren)
06. Her (Jason Gantt, Tim Nichols, Jimmy Yeary)
07. Fool Me Again (Kameron Marlowe, Brad Warren, Rob Williford)
08. Small Town King (Jaren Johnston, Jenn Schott, Jeremy Stover)
09. Beautiful Hurricane (Mike Lane, Tony Lane)
10. Cowboy Junkie (Bill Luther, Lance Miller, Justin Weaver)
11. Nashville CA/L.A. Tennessee – mit Lori McKenna (Tim McGraw, Lori McKenna, Bob Minner)
12. Some Songs Change Your World (Mark Irwin, Josh Kear)
13. Letter From Heaven (Chase McGill, Lori McKenna, Parker Welling)

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1404 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.