Meldungen

Hank und seine Erben

Hank Williams‘ Hundertster, Blues aus Österreich, Americana aus Schweden: Das Herbstprogramm des zweiten Americana-Halbjahres in Darmstadt ist vielfältiger und überraschender denn je: Country.de weiterhin Medienpartner.

ANZEIGE
ANZEIGE - Kyle Daniel: Hier klicken

Thomas Waldherr präsentiert Americana Thomas Waldherr präsentiert Americana. Bildrechte: Logo, Veranstalter

„Musikalisch sehr abwechslungsreich, dazu Künstlerinnen und Künstler aus der Region, aus den USA, Österreich und Schweden – selten war ein Americana-Programm so vielfältig und überraschend wie das des zweiten Halbjahres 2023“, wirbt Americana-Kurator Thomas Waldherr für die drei Veranstaltungen, die von September bis November in der Bessunger Knabenschule stattfinden. Medienpartner der Darmstädter Americana-Reihe ist auch weiterhin Country.de, das deutschsprachige Online Magazin für Country, Americana, Bluegrass und American Folk.

ANZEIGE
Weitere Informationen zum Film, hier klicken

Das erste Herbstkonzert in der Halle der Bessunger Knabenschule führt am Donnerstag, den 28. September 2023, zu einem Wiedersehen mit dem österreichischen Bluesmeister „Sir“ Oliver Mally. Sein begeisternder Auftritt von 2021 ist allen Americana-Freunden noch in bester Erinnerung. Mit eigenen Blueskompositionen, Blues-Klassikern und ein paar Dylan-Covern – vorgetragen mit Kraft, Feinheit, Herzenswärme und viel Humor – hielt er damals die Zuhörerschaft mehr als zwei Stunden in seinem Bann. Man darf sich auf also wieder einen kurzweiligen Abend mit Bluesmusik von internationaler Klasse freuen. Beginn ist 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), die Tickets kosten 12 Euro (ermäßigt 10 Euro).

In diesem Jahr würde die vor 70 Jahren verstorbene Country-Ikone Hank Williams hundert Jahre alt. „Grund genug, nach ähnlichen Veranstaltungen für Bob Dylan, Woody Guthrie und Pete Seeger nun auch den ersten Popstar der Countrymusik und ‚Hillbilly-Shakespeare‘ zu ehren“, erklärt Thomas Waldherr. Ganz in Darmstädter Americana-Tradition wird ein vielfältiges Ensemble daher am Donnerstag, den 26. Oktober, unter dem Titel „Happy Hundred, Hank!“ mit viel Musik und biographischen Texten Werk und Wirken des US-Sängers würdigen. Mit dabei sind u.a. Wolf Schubert-K. & Friends, Helt Oncale, Martin Grieben und die Woog Riots. Der Eintritt beträgt 15 Euro. Beginn ist um 20 Uhr (Einlass 17.30 Uhr).

Nach zwei Pandemie-bedingten vergeblichen Anläufen wird am Donnerstag, den 30. November, nun endlich die schwedische Americana-Singer-Songwriterin Sofia Talvik erstmals Thomas Waldherrs Americana-Reihe die Aufwartung machen. Sie kommt aus Schweden, aber sie hatte schon immer ihr Herz an das Americana verloren. Im Herkunftsland dieser Musik landete sie mit ihren Alben schon auf den Top-Listen des U.S. Folk Radio, Roots Music Report und Euro Americana Charts. Viele der Songs des Albums handeln vom Thema Heimat und Identität. Sofia Talvik ist eine begeisterte Geschichtenerzählerin, als Live-Künstlerin in intimer Umgebung entfalten sich ihre Spielfreude, ihr Humor und ihre Nähe zum Publikum. Beginn ist um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Tickets kosten 12 Euro (ermäßigt 10 Euro).

Karten zu allen Veranstaltungen sind erhältlich unter www.knabenschule.de sowie telefonisch unter +49 (0) 6151 / 61650 sind Reservierungen möglich.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Beate Dornfeld (299 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.