Meldungen

Musik, Tanz und Pferde beim Western Experience

Top Country & Western Künstler beim gemütlichsten Country Festival Europas.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Western Experience 2024 Western Experience 2024. Bildrechte: Veranstalter

Die 27. Ausgabe der Western Experience in den Brabanthallen in Den Bosch findet am Wochenende vom 27. bis 28. Januar 2024 statt. Die Western Experience ist das größte und gemütlichste Allround Country & Western Festival in Europa. Es ist randvoll mit Musik, Tanz und Pferde-Spektakel und ist seit 1996 ein fester Bestandteil des internationalen Country & Western Kalenders.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Auf der Hauptbühne treten unter anderem Gretsch Lyles (USA) auf, der in diesem Jahr nicht mit seiner eigenen Band, sondern mit der niederländischen Band Buckle Up spielt, Beehive und der Country-Outlaw-Tanz von Paul Chevrolet (Tennessee Session). Auch Antoinette & the Bluebonnets kommen nach Den Bosch. Antoinette hat gerade eine Reise nach Texas hinter sich, wo sie einen Preis für das beste Original-Lied „Texas Bound“ entgegennahm (geschrieben mit Richard Mensies und Danny Hendriks).

Am Sonntag wiederholt Gretsch seine Performance und wird auf der Hauptbühne von der East Revival Band und der Barney Willemse Band begleitet. Barney stand bereits im Alter von 7 Jahren auf der Bühne der Western Experience, als er mit den Dixie Aces ein Stück an der Gitarre spielen durfte. Vor anderthalb Jahren stand er im Singer-Songwriter-Café in Autotron Rosmalen und jetzt auf der Hauptbühne mit seiner eigenen Band!

Nicht sechs, sondern sieben Hallen!

Für diese 27. Ausgabe nutzen wir unseren Raum voll aus. Deshalb haben wir dieses Mal nicht sechs, sondern sieben Hallen voller Unterhaltung. Das sind 7000 qm, davon 1200 qm Tanzfläche! In der großen, einzigartigen und hellen Eingangshalle befindet sich der Treffpunkt mit Eingang, Garderobe, Gruppenkasse, aber auch die Oldtimer, Food & Drink Court und die Bühne für Künstler und DJs. Auf der Bühne dieser (Linedance)-Halle findest du neben den festen DJs Wout und Alex auch Miss Lana, Duo Post-It, Two of a Kind und Dusty Woodfield.

Catalan Style Linedance

Für Liebhaber des Line Dance gibt es fünf Tanzflächen (1200 qm), es werden verschiedene Workshops angeboten, unter anderem von Ivonne Verhagen, Daan Geelen und Colin Ghys. In der separaten Halle für Catalan Style Linedance kommt die Crème de la Crème dieses Tanzstils dieses Jahr zusammen. Der katalanische Tanzstil ist intensiv und in ganz Europa unglaublich beliebt und zieht vor allem viele junge Menschen an. Große Namen wie David Villellas, Pol F. Ryan, Laura Jones kommen nach Den Bosch und bringen viele ihrer Anhänger mit. Es ist spektakulär, einen Blick darauf zu werfen. Und wenn du tanzen kannst, auch um einen Tanz zu wagen! Hier kannst du auch … finden und Thunder Gomes aus Deutschland gibt hier einen Gastworkshop.

Für das Kulturprogramm holen wir wieder einige Native American Dancers aus Amerika, um euch einen Einblick in eine echte Native American Powwow zu geben. Ein Powwow ist ein kulturelles Treffen, bei dem die nordamerikanische Identität gefeiert wird. Während eines Powwows kommen Mitglieder verschiedener Stämme zusammen, um zu tanzen, Musik zu machen und Freunde zu treffen. Was wir euch bei der Western Experience zeigen möchten, sind die Powwow-Tänze in verschiedenen Teilen. Wir können nicht alles zeigen, aber wir versuchen, mit einem möglichst vielfältigen Programm zu kommen. Die Native Americans, die kommen, sind: Kevin & Angelyn Connywerdy, Tashina Red Hawk (ehemalige Miss Indian World), Patrick Willie und Miwese Greenwood.

In der Kulturhalle finden Sie in diesem Jahr auch Singer-Songwriter von nationaler und internationaler Größe! Um nur einige Namen zu nennen: Alina Sebastian (D), Robert Weston (NL) und Kimmy June (bekannt von The Voice of Germany).

Wie jedes Jahr werden in der Pferdehalle wieder faszinierende Live-Pferdeshows von Josh Clemens gezeigt und es wird um die Western Experience Horse Trials in verschiedenen Formen des Western Riding gekämpft, darunter die spektakulären Barrelraces. Mit der Anmeldung von Spitzenreitern aus Belgien, Deutschland und natürlich den Niederlanden ist Spektakel garantiert.

Die Besucher können während der Western Experience auch den größten Westernmarkt Europas mit über 100 Ständen für originelle und besondere Country & Western Kleidung, Kunst, Musik, Möbel und Accessoires genießen.

Weitere Informationen und Ticketbestellung gibt es hier: Western Experience

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1434 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.