Meldungen

Erin Duvall – One By One: Das neue Album

Das Album ist sehr authentisch und spiegelt das Leben Duvalls in jeder Zeile wider.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Erin Duvall Erin Duvall. Photo Credit: Jason Lowrie

Erin Duvall hat am 9. Februar ihr neues Album One By One veröffentlicht. Der gesamte Longplayer sowie der Titelgeber „One By One“ sind aus ihrer eigenen Erfahrung entstanden. Erzählt werden Geschichten aus der Gegenwart, der Zukunft und ihre Vergangenheit, die ihr Leben widerspiegelt. Wir alle kennen das Gefühl, auf den Kopf gestellt zu werden, von dem, was wir für ein stabiles Fundament hielten, entwurzelt zu werden und auf unbekanntem Terrain zurückgelassen zu werden. Erin Duvall fängt meisterhaft die Essenz der unvorhersehbaren Veränderungen des Lebens ein und schildert jede Unvollkommenheit einzeln. Als Mutter von vier Kindern entfaltet sich diese tiefgreifende Reise der Singer & Songwriterin in ihren Texten und schwingt in jedem Song mit.

ANZEIGE
ANZEIGE - Beyoncé: Hier klicken

Auf einer sich ständig verändernden Reise sagt Erin: „Das Leben bringt Höhen und Tiefen mit sich und die Kraft, die man aufbringen muss, um aus der Asche aufzuerstehen, wenn alles in Rauch aufgeht. Es ist das, was dich entweder kaputt macht oder dich definiert.“ Die letzten Jahre brachten für Erin einige der größten Segnungen des Lebens mit sich, aber auch jede Menge größten Kummer. „Als ich geheiratet habe, hätte ich nie gedacht, dass ich dort stehen würde, wo ich heute bin. Als alleinerziehende Mutter von vier unglaublichen Kindern verfolge ich leidenschaftlich die Träume, die so laut in meinem Herzen klingen, und habe den brennenden Wunsch, meinen Kindern ein Vermächtnis zu hinterlassen. Ohne die Strapazen, die ich ertragen musste, glaube ich wirklich, dass ich nicht die Person wäre, die ich heute bin“, fügt Erin hinzu.

Inmitten unerwarteter Wendungen baute sich Erin ein drei Fundamente: Musik, Mutterschaft und Unternehmertum. Ihre gefühlvolle Countrymusik-Stimme fängt gekonnt den Schmerz ein, dem sie ausgesetzt war, und doch ist sie die furchtlose Frau, die sie ist. „Jemand hat mir einmal erzählt, dass Gott als Bewältigungsmechanismus alle meine Leistungsschalter abgeschaltet hat, um mich davon abzuhalten, wirklich zu fühlen. Dass die Last meiner Schmerzen zu groß war, um sie zu tragen, und dass mir der Glaube, auch an das Gute, mich davon abhielten völlig zusammenzubrechen“, sagt Erin.

Dieses Album berührte Erin in vielerlei Hinsicht, denn sie musste die Worte ihrer Seele zu Papier bringen und die Melodien in ihrem Herzen ihren Zuhörern vermitteln. Erin sagt: „Meine Produzenten sagten, sie könnten sehen, wie ich im Studio mit jeder Note, die ich sang, aufblühte. Ich bin auf ewig dankbar für diese Reise und für die Kraft, die ich auf diesem Weg gefunden habe, um ein besseres Ich für mich selbst, meine Freundschaften, meine Familie, aber am wichtigsten für meine Kinder zu sein.“

Im Vorfeld der Veröffentlichung des Albums veröffentlichte Erin die Singles „Walking Country Song“, „Too Little, Too Late“, „To Be Here“, „Girls Weekend“ und „Best Time Of The Year“. Sie wurde beeinflusst von unter anderen Dolly Parton, Reba McEntire und Shania Twain. Dieses unglaublich verletzliche Projekt von Erin spiegelt nahtlos ihre persönlichen Erfahrungen und den kathartischen Heilungsprozess wider, der sie nach und nach wieder zusammenführte.

Erin Duvall – One By One: Das 2024er Album

Erin Duvall – One By One

Künstler: Erin Duvall
Album: One By One
Veröffentlichung: 9. Februar 2024
Label: 2183 Entertainment
Formate: Digital
Tracks: 9
Genre: New Country

Erin Duvall – One By One: Bei Amazon bestellen

Trackliste: (One By One)

01. Too Little Too Late
02. One By One
03. Glass House
04. Love Like Yours
05. To Be Here
06. Walking Country Song
07. Wings
08. Girls Weekend
09. Girls Weekend (Remix)

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1411 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.