Meldungen

Marlboros At Midnight – die neue Single von Carson Jeffrey

Ein großartiger Song. Traditionelle Countrymusik vom Feinsten!

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Carson Jeffrey Carson Jeffrey. Bildrechte: Promo, Künstler

Der aus dem Herzen von Texas (Cat Spring) stammende Carson Jeffrey hat mit „Marlboros At Midnight“ eine emotionsgeladene Single am Start. Der von Jeffrey in Zusammenarbeit mit Carlton Anderson verfasste Song ist eine Reflexion über eine verlorene Liebe und fängt musikalisch die Gefühle und die Sehnsucht nach Versöhnung ein.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

Carson Jeffrey erzählt stolz: „Dies ist ein herzzerreißendes Lied. Es geht um verlorene Liebe und um genau die Liebe, die man zurückhaben möchte. Es geht darum, eine Erinnerung zu haben und den ganzen Schmerz zu kontrolieren.“

„Marlboros At Midnight“, produziert von David Beck, zeigt Jeffreys Entwicklung als Geschichtenerzähler und Musiker und verspricht, das Publikum mit seinen eindringlichen Melodien und tief empfundenen Texten zu fesseln. Mit dieser Veröffentlichung festigt Carson Jeffrey seine Position als aufstrebender Künstler in der Red-Dirt-Szene und fesselt das Publikum mit seinem ehrlichen Songschreiberqualitäten.

Marlboros At Midnight: Das Video

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Carson Jeffrey hat sein Handwerk in den letzten fünf Jahren in den texanischen Honky Tonks verfeinert und sich zu einem Leuchtfeuer der Authentizität in der Country-Musikszene entwickelt. Jeffreys Doppelleben als Cowboy und Musiker ist eine wahre Verkörperung des texanischen Charmes und verleiht seiner Musik eine rohe, ungefilterte Ehrlichkeit, die beim Publikum großen Anklang findet. Pure traditionelle Countrymusik vom Feinsten!

Über Carson Jeffrey

Der Singer & Songwriter verkörpert den texanischen Charme und führt ein Doppelleben als Cowboy in Vollzeit und fleißiger Tourmusiker. Carson hat seine Wurzeln in Cat Spring, Texas, und jongliert mit dem Cowboy-Lebensstil, während er am Wochenende in den Honky Tonks im Mittleren Westen arbeitet. Carson greift auf die reiche Vielfalt der Cowboy-Traditionen zurück – Lassowerfen, Reiten, Hüten der Rinder und Rodeowettkämpfe. Seine Wochentage spiegeln eine echte Verbundenheit mit dem Landleben in Texas wider, ein Thema, das sich in seiner Musik widerspiegelt.

Am Wochenende ist Carson als Sänger unterwegs, der über 100 Shows pro Jahr spielt und die Event Locations wie beispielsweise im Blue Light in Lubbock ausverkauft. Seine Musik spiegelt das texanische Erlebnis wider und erzählt Geschichten von verborgenen Pfaden und Präriewinden. Mit jedem Gitarrenschlag lädt er die Zuhörer auf eine Reise durch das Herz und die Seele von Texas ein, wo Cowboy-Leben und Countrymusik in fesselnder Harmonie verschmelzen.

Quelle: 117 Entertainment, Nashville

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1411 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.