Meldungen

Dasha: Ein aufstrebender Star, der auch Deutschland erobern möchte

„Austin“, die Top-10-Single aus dem Album „What Happens Now?“ entert die Charts weltweit!

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Dasha Dasha. Bildrechte: Warner Records

Sie stammt aus Kalifornien, lebt heute in Nashville – und mischt mit ihrem Song über eine enttäuschte Liebesgeschichte in „Austin“ gerade die Charts auf: Dasha. Die 23-jährige Singer & Songwriterin macht Songs, die ebenso introspektiv wie verführerisch sind, einfühlsam vorgetragen und geprägt von ihrer kühnen und unverblümten Künstlerpersönlichkeit.

ANZEIGE
Lakestaff: Album anhören

Im vergangenen Februar erschien Dashas Debüt-Country-Album „What Happens Now?“ mit besagtem Fokustrack „Austin“, der sich derzeit viral wie ein Lauffeuer verbreitet, bereits über 25 Millionen Streams generiert hat und in den USA, Kanada, Deutschland, Irland (Top 10!), Großbritannien, Skandinavien, Benelux, Australien und Neuseeland in die Top 50 der Spotify und offiziellen Single-Charts eingestiegen ist – Tendenz rasant steigend. Zusätzlich angeheizt wird der Hype um den Track durch den begleitenden „Austin“-Line-Dance-Trend auf TikTok, der ihren Song zum Nr. 1 Viral-Song in den USA gemacht hat. Es folgte ihr TV-Debüt bei „Jimmy Kimmel Live!“, wo sie ihren Hit „Austin“ vorstellte. Bei den 2024er „CMT Awards“ performte sie ebenfalls ihren Hit.

Der aufstrebende Star „gewinnt überall die Herzen ihrer Hörer und Hörerinnen“ (Country Swag), was auch ihre prominente Platzierung auf den Covern populärer Playlisten wie „Pop Rising“ (Spotify) und die Aufnahme in Playlisten wie „New Boots“, „Fresh Finds“ (beide Spotify) oder „Today Country“ (Apple Music) und „Breakthrough Country“ (Amazon Music) zeigt. Getragen von ihrer riesigen Fangemeinde (knapp 500.000 Follower allein bei TikTok), erreicht sie mit ihrem neuen Projekt „What Happens Now? Fans im ganzen Land und in der ganzen Welt.

Dasha – Austin: Das Video

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Dasha, die Künstlerin

Dashas Musik ist „verwurzelt in reifer Songwriting-Kunst und einer vielschichtigen Klanglandschaft“ (Earmilk). Authentizität, rohe Emotionen und lebensnahe Texte sind einige der Attribute, die ihre Songs und ihren ganzen Stil auszeichnen. Und obwohl sie im kalifornischen San Luis Obispo und damit nicht in einer typischen Country-Hochburg aufwuchs, erinnert sie sich, schon in jungen Jahren von viel Country-, Folk- und Americana-Musik umgeben gewesen zu sein. Es sollte nicht lang dauern, bis sie selbst aktiv wurde: Mit fünf Jahren spielte sie zum ersten Mal in einem Musiktheater, mit acht lernte sie Gitarre und Klavier und schrieb ihre ersten Texte, mit zehn trat Dascha in Cafés auf, zusammen mit einer lokalen Songwriterin, die sie unter ihre Fittiche nahm.

Im Laufe der Jahre verfeinerte sie ihr Talent, baute sich eine stetig wachsende Fangemeinde auf TikTok auf und landete schließlich dort, wo sie heute steht: Eine maximal authentische Künstlerin, die ihre Kunst frei zur Entfaltung bringt und nun vor dem großen Durchbruch steht.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1433 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.