Meldungen

Neues Album von 49 Winchester im August

Der Longplayer trägt den Namen „Leavin' This Holler“ und wird als Stream, Download, CD und Vinyl erhältlich sein.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

49 Winchester 49 Winchester. Bildrechte: Künstler, Promo. Photo Credit: Thomes Crabtree

49 Winchester veröffentlichen am 2. August 2024 über New West Records ihr neues Album Leavin‘ This Holler. Der zehn Songs umfassende Longplayer wurde von der Band und Stewart Myers produziert und beinhaltet Performances vom Czech National Symphony Orchestra, Singer & Songwriterin Maggie Antone, Geiger Philip Bowen und Gitarrist Cole Chafin.

ANZEIGE
Lakestaff: Album anhören

„Leavin‘ This Holler“ ist der lang erwartete Nachfolger ihres Debüts bei New West Records, „Fortune Favors The Bold“. Das Album erhielt großes Lob von Kritikern, der Rolling Stone bezeichnete es etwa als „Country Music’s Buzziest of Buzz Bands“ und zählte es zu den „25 besten Country & Americana-Alben des Jahres 2022“. Bandcamp, No Depression, WMOT, Whiskey Riff, PopMatters und viele andere erkoren es ebenfalls zu einem der „Besten Country-Alben des Jahres 2022“. Es wurde weltweit über 150 Millionen Mal gestreamt, die Band erhielt dafür eine Nominierung in der Kategorie „Best Duo or Group“ bei den Americana Music Awards des letzten Jahres.

Als Isaac Gibson, Sänger und Gitarrist von 49 Winchester, im Oktober letzten Jahres vor 20.000 Menschen in der Londoner O2-Arena auf der Bühne stand, wurde ihm bewusst, dass genau an diesem Tag vor 10 Jahren die Gründung seiner aufstrebenden Alt-Country-Band stattgefunden hatte. „In meinem Leben hat bisher nichts ein ganzes Jahrzehnt überdauert“, reflektiert Gibson. „Wir waren gerade frisch aus der Highschool gekommen, als wir unsere erste Show spielten – und jetzt, 10 Jahre später, touren wir mit Luke Combs durch Großbritannien und Europa.“

Für Gibson war dies ein besonderer Moment, der ihn dazu brachte, über die harte Arbeit, Entschlossenheit und Entbehrungen nachzudenken, die die Band an diesen Punkt gebracht haben, wo sie zunehmend bekannter wird. „Es ist ein Beweis für die ungewöhnliche Tatsache, dass wir Musiker aus einer ganz bestimmten Ecke der Welt sind“, erklärt Gibson. „Und es zeigt, dass wir uns eher als Familie denn als Freunde betrachten.“

49 Winchester hat seine Wurzeln in Castlewood, Virginia (1.122 Einwohner) in den südlichen Appalachen, einem Ort, der selten große Möglichkeiten bietet. Die Band formierte sich, als Gibson, sein langjähriger Freund Chase Chafin und der Gitarrist Bus Shelton beschlossen, von der Veranda (in der Winchester Street) aufzustehen und ihre Musik auf jede Bühne zu bringen, die sich ihnen bot.

Nun veröffentlichte 49 Winchester eines der großen Highlights der Platte, das Stück „Yearnin‘ For You“. Gibson beschreibt den Song so: „Als ich diesen Song geschrieben habe, hatte ich das Gefühl, dass er wirklich beschreibt, wie es ist, ein Musiker zu sein, und insbesondere die andere Seite der Medaille, die die Fans nicht so oft sehen. Die Menschen, die man so sehr vermisst, die Opfer, die man bringen muss, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Ich glaube, es ist vor allem ein Liebeslied. Es handelt von der Wiedervereinigung mit demjenigen, der einen festhält, und davon, wie schön es ist, endlich wieder dort zu sein, wo man geliebt wird. Abwesenheit lässt das Herz wachsen.“

49 Winchester – Yearnin‘ For You: Das Video

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das Album wurde in einer Handvoll Studios im ganzen Land aufgenommen, wann immer es einen seltenen freien Moment im zum Bersten vollen Tourkalender gab, und präsentiert den charakteristischen Sound von 49 Winchester aus ausgelassenem Country und brennender Rockmusik, jedoch mit einem reiferen Ansatz. „Leavin‘ This Holler“ bietet ein genaueres Selbstverständnis und ein neues Maß an Absicht und Ziel. Gibson erklärt: „Wir wollten auf dieser Platte jeden möglichen Sound erforschen, den wir finden konnten. Klanglich haben wir nichts unversucht gelassen – wir haben es genau so hinbekommen, wie wir es wollten.“

49 Winchester – Leavin’ This Holler: Das 2024er Album

49 Winchester – Leavin’ This Holler

Künstler: 49 Winchester
Album: Leavin’ This Holler
Veröffentlichung: 2. August 2024
Label: New West Records
Formate: Stream & Download, CD & Vinyl
Tracks: 10
Genre: Americana, Country

49 Winchester – Leavin’ This Holler: Bei Amazon bestellen

49 Winchester – Leavin’ This Holler: Bei JPC bestellen

Trackliste: (Leavin’ This Holler)

01. Favor
02. Hillbilly Happy
03. Yearnin’ For You
04. Make It Count
05. Leavin’ This Holler
06. Fast Asleep
07. Tulsa
08. Rest Of My Days
09. Traveling Band
10. Anchor

49 Winchester: Deutschlandkonzerte

Vor der Veröffentlichung des neuen Albums werden 49 Winchester im Mai 2024 für zwei Konzerte nach Deutschland kommen:

49 Winchester: Tickets bei Eventim bestellen

20. Mai – Hamburg, Deutschland (Fabrik)
21. Mai – Köln, Deutschland (Die Kantine)

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1433 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.