Meldungen

49 Winchester eröffnen Konzerte für Luke Combs

Die Band wird im Herbst die Konzerte des amerikanischen Superstars eröffnen - die Freude ist groß.

ANZEIGE
ANZEIGE - The Cumberland River Project: Hier klicken

49 Winchester 49 Winchester. Bildrechte: Künstler, Promo. Photo Credit: Thomes Crabtree

49 Winchester haben die ersten Konzerttermine für Europa bekanntgegeben. Die Band spielt im Herbst als Opener von Luke Combs eine Reihe von Shows. Den Anfang macht ein Konzert in Oslo, Norwegen, am 30. September. Die 14 Dates umfassende Tour führt die Band auch am 6. Oktober 2023 in die Hamburger Barclays Arena.

ANZEIGE
Det Haggard: Countrymusik & mehr

„Luke ist jemand, dessen Musik und Zugang wir schon seit vielen Jahren bewundert haben“, erklärt Isaac Gibson von 49 Winchester. „Wir sind mehr als dankbar und können es kaum erwarten, mit ihm auf Tour zu gehen und im Herbst nach Europa zu kommen — und unsere Show endlich weltweit auf die größten Bühnen zu bringen, auf denen wir je gespielt haben. Wir sehen Euch vor Ort!“

49 Winchester tourten bereits das gesamte Jahr über im Rahmen der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Fortune Favors The Bold“ (erschienen über New West Records). Das Album kam schnell auf über 85 Millionen Streams — 32 Millionen davon entfallen alleine auf die Single „Russell County Line“. Die Band erhielt von Spotify die Auszeichnung „Hot-Country Artist, die man 2023 im Blick haben sollte“ und wurde von Apple Music als „Aufsteigende Country Artists 2022“ betitelt. „Fortune Favors The Bold“ startete auf Platz 7 der Billboard Top New Artist Charts sowie auf dem 7. Platz in den Billboard Charts.

Die Kritiken waren hervorragend: Der Rolling Stone bezeichnete sie als „Country Music’s Buzziest of Buzz Bands“ und erkor das Album zu einem der 25 besten Country & Americana Alben des Jahres. Bandcamp lobte „Fortune Favors The Bold“ als „eine der besten Countrymusik-Platten 2023“.

Tourdaten 2023: Opener für Luke Combs

30. September – Oslo, Norwegen
01. Oktober – Stockholm, Schweden
04. Oktober – Kopenhagen, Dänemark
06. Oktober – Hamburg, Deutschland
07. Oktober – Amsterdam, Niederlande
08. Oktober – Paris, Frankreich
10. Oktober – Zürich, Schweiz
11. Oktober – Brüssel, Belgien
13. Oktober – Dublin, Irland
14. Oktober – Belfast, Vereinigtes Königreich
16. Oktober – Glasgow, Vereinigtes Königreich
17. Oktober – Manchester, Vereinigtes Königreich
19. Oktober – London, Vereinigtes Königreich
20. Oktober – London, Vereinigtes Königreich
22. Oktober – London, Vereinigtes Königreich (Headliner Show)

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1404 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.