Meldungen

Americana im Pädagog – „Happy Birthday, Bob Dylan!“

Americana im Pädagog feiert 75. Geburtstag des Ausnahmekünstlers Bob Dylan. Vortrag von Heinrich Detering sowie buntes Musik- und Wortprogramm.

Luke Bryan - Hier bestellen
Americana im Pädagog Americana im Pädagog (Logo)

Bob Dylan wird am 24. Mai 75 Jahre alt. Grund genug – so fanden die Macher von „Americana im Pädagog“ – ihm an seinem Ehrentag im TIP einen ganzen Abend (19.30 Uhr, Eintritt 12, Euro) zu widmen. „Wir wollen mit viel Musik, Vorträgen und Diskussionen wieder einmal versuchen, dem Phänomen Bob Dylan auf die Spur zu kommen“, erläutert Thomas Waldherr, Kurator der von www.country.de präsentierten Reihe und langjähriger Dylan-Begeisterter, die Absicht. „Wir freuen uns, mit Heinrich Detering, einen der führenden deutschen Dylan-Experten, der auch Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung mit Sitz in Darmstadt ist, für den Hauptvortrag gewonnen zu haben“, erklärt Waldherr. „Deterings Vorträge sind nicht nur kenntnisreich, sondern auch packend und mit viel Musikbeispielen gespickt“, weiß der Darmstädter Dylan-Kenner.

Heinrich Detering, Literaturwissenschaftler mit Professur in Göttingen, hat jüngst sein neues Buch „Die Stimmen aus der Unterwelt. Bob Dylans Mysterienspiele“ veröffentlicht. Hier wie in seinem Darmstädter Vortrag widmet er sich dem Spätwerk Dylans. Zweiter Vortragender des Abends ist der Popjournalist und Radio-Moderator Klaus Walter, der nach Spuren Dylans in neuerer Popmusik suchen wird.

„Aber wir wollen natürlich nicht nur über Dylan reden, sondern auch seine Musik in den Mittelpunkt des Abends stellen“, verspricht Waldherr. So wird die Frankfurter Kult-Band „Die DoubleDylans“ das Dylans’sche Universum von Minnesota, Malibu und Hollywood kongenial ins hessische Lokalkolorit zwischen Mainufer, Gallus und Taunus überführen. Aber auch Dylan-Klänge vom Woog werden ertönen. Der Darmstädter Singer-Songwriter Dan Dietrich wird Teile seinen Programms „Dan plays Dylan“ zu Gehör bringen und Tanja Ebbecke und Steffen Huther von den Lokalmatadoren „Candyjane“ werden zusammen mit Sue Ferrers auf besondere Art und Weise Dylan interpretieren.

„Diese Veranstaltung ist unbestritten eines der Highlights in unserem Jahresprogramm. Bob Dylan bewegt immer noch sehr viele Menschen, das ist bereits jetzt durch die große Resonanz und Nachfrage auf diesen Abend zu spüren“, schaut TIP-Direktor Klaus Lavies freudig auf die große Feier zum Dylan-Geburtstag.

Und da der Vorverkauf schon so gut angelaufen ist, sollte man sich jetzt Karten sichern: Karten zur Veranstaltung können im Vorverkauf online unter www.paedagogtheater.de erworben werden. Vorbestellungen sind unter + 49 (0) 6151 – 66 01 306 telefonisch und unter theaterimpaedagog@gmx.de per E-Mail möglich.

Chris Stapleton - Hier bestellen

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!