Meldungen

Kevin Fowler hat bei Lyric Street unterschrieben

ANZEIGE
Album bei Spotify hören

Seit über 10 Jahren mischt er bereits die texanische Musikszene kräftig auf, doch Kevin Fowler ist meist nur Insidern ein Begriff. Zwar veröffentlicht er seit Jahren ausnahmslos gute Alben, aber zum endgültigen Durchbruch hat’s (leider) nie gerreicht. Das soll sich jetzt aber ändern, denn der aus Amarillo (Texas) stammende Sänger und Songschreiber, hat bei Lyric Street unterschrieben.

ANZEIGE
Album bei Spotify hören

Nach mehreren Anläufen (u.a. bei Equity Music Group und Tin Roof), scheint Fowler nun endlich sein musikalisches Zuhause gefunden zu haben. Im Frühling 2010 wird bereits mit einem neuen Album gerechnet. Die US-Radiostationen sollen in Kürze mit einer neuen Single bemustert werden. Mehr ist derzeit noch nicht bekannt, es bleibt also spannend!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1461 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.